FilmNews

Duke Nukem soll verfilmt werden

Hail to the King, Baby

Auch wenn die Strahlkraft des völlig überzeichneten 90er-Jahre-Action-Helden Duke Nukem, dessen Stern vor allem mit dem 3D-Realms-Hit Duke Nukem 3D aufging, spätestens seit Duke Nukem Forever eher verblasst ist, soll er nun in die Kinos kommen. Das berichtet der Hollywood Reporter. Hinter dem Projekt steht dabei allerdings nicht irgendwer, sondern Legendary Entertainment, die die Rechte von Gearbox Entertainment lizenziert haben, und Josh Herald, Jon Hurwitz und Hayden Schlossberg von Counterbalance Entertainment. Falls euch diese drei Namen auf den ersten Blick nichts sagen, hilft euch vermutlich der Titel Cobra Kai weiter, denn die drei Herren sind die Erfinder des Karate-Kid-Sequels. Eher weniger positiv aufgefallen ist ein weiterer Produzent, nämlich Jean Julien Baronen – er ist auf Videospielumsetzungen spezialisiert und arbeitete in dieser Funktion unter anderem bei Assassin’s Creed.

Noch gibt es keinen Autor und auch keinen Regisseur, es ist aber nicht ausgeschlossen, dass sich hier die Herren aus dem Cobra-Kai-Team beteiligen. Und natürlich kann es auch passieren, dass das Projekt im Sand verläuft wie eine vor Jahren von Gearbox selbst geplante Umsetzung mit John Cena in der Hauptrolle …

Florian Scherz

Bereits früh entwickelte Florian zwei große Leidenschaften: Videospiele und Theater. Ersteres brachte ihn zu einem Informatikstudium und zu Jobs bei consol.MEDIA und Cliffhanger Productions; zweiteres lässt ihn heute (unter anderem) als Schauspieler, Regisseur, Komponist und Lichtdesigner arbeiten. Wenn er gerade keine Musicals inszeniert, spielt oder schreibt, vermisst er auf Shock2 Videospiele von anno dazumal in seiner Blog-Reihe "Spiele, die ich vermisse".

Ähnliche Artikel

Notable Replies

  1. wie meinst du „positiv aufgefallen“?

  2. Hey , sehr cool , denke aber , daß das jetzt nicht der große Überflieger wird , aber interessant wäre , wer die Titelrolle bekommen soll … mein Favorit wäre : Tom Hardy - wer wäre für Euch der ideale Duke ?!

  3. Also der oben erwähnte John Cena wäre doch eine super Wahl.

  4. Freu mich schon den Film 2046 mit meinen Enkelkindern im Kino zu gucken.

  5. das ist sicher nur der neue protagonist vom nächsten fast and the furious teil.

  6. Mutig zu denken, dass 2046 die Menschheit sich noch nicht selbst weggebombt hat.

  7. Der Duke wird uns schon retten. :sweat_smile:

  8. Avatar for Ifrit Ifrit says:

    Braucht man bei diesem Film vermutlich auch nicht.

    Animated GIF by haydiroket (Mert Keskin)
    Bumbumbum

  9. Ein klassischer Fall für Uwe Boll, nicht?

  10. Avatar for Gatar Gatar says:

    Bei Duke Nukem denk ich auch sofort an:

    Eine videospielgetreue Umsetzung davon wird es in der jetzigen Zeit aber sicher nicht geben…
    Dafür fehlen den Machern:

    Download.jpeg-3

  11. Avatar for Ifrit Ifrit says:

    Dein Post entspricht genau dem Inhalt mit Story und Effekten vom Film. Danke fürs Spoilern :joy:

Deine Meinung in der SHOCK2-Community community.shock2.at

Participants

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"