NewsVideogames

Ab 23 Uhr : Neue State of Play zeigt Deathloop & mehr

Nein, die für Donnerstag 8. Juli, 23 Uhr mitteleuropäischer Zeit angekündigte  neue State of Play-Episode dürfte nicht die erhoffte große Antwort von Sony auf die E3 werden.

Das Livestream-Event wird sich vor allem Arkane’s Deathloop konzentrieren, inklusive  9 Minuten Gameplay. Darüber hinaus wird die Veranstaltung „Updates zu einigen spannenden Indie- und Third-Party-Titeln“ bieten. First-Party-Spiele wie God of War und Horizon Forbidden West werden nicht gezeigt werden und wir erwarten hier auch keine Neuankündigungen. Insgesamt soll die State of Play rund 30 Minuten dauern.

Wer sich mehr Informationen zu Sonys First-Party-Titeln erhofft, sollte seine Erwartungen jedoch dämpfen. „Dieser Showcase wird keine Updates zum nächsten God of War, Horizon Forbidden West oder der nächsten Generation von PlayStation VR enthalten“, so Sony. „Bleiben Sie aber im Laufe des Sommers dran, denn wir werden bald weitere Updates haben.“

Livestream (8. Juli ab  23 Uhr)

Weiter lesen:

Special: Diese PS5 Games könnte Sony auf dem Sommer-Showcase zeigen (Update)

 

 

Ähnliche Artikel

Überprüfen Sie auch
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"