FilmNews

Disney verschiebt Thor, Doctor Strange, Ant-Man, Black Panther, Marvels – und Indiana Jones

Wir müssen leider länger warten

Falls ihr dachtet, die Zeit der Verschiebungen bei Disney wäre vorbei, habt ihr euch getäuscht: Zwar soll es diesmal nicht an der unklaren Kino-Situation durch Covid-19 liegen, sondern reine produktionstechnische Gründe haben, aber der Effekt ist derselbe: Disney verschiebt einige Filme zum Teil deutlich nach hinten. Das betrifft vor allem die Marvel-Filme des kommenden Jahres: Doctor Strange in the Multiverse of Madness erscheint nun statt am 25. März erst am 6. Mai. Der für diesen Termin eigentlich geplante Thor: Love and Thunder wandert auf den 8. Juli – und das für den Juli-Termin vorgesehene Black Panther: Wakanda Forever auf den 11. November. Damit nimmt der Film den Platz von The Marvels ein, das wiederum auf Anfang 2023 wandert und damit Ant-Man and the Wasp: Quantumania auf den 28. Juli 2023 verdrängt. Darüber hinaus wurden zwei bislang unbekannte Marvel-Filme, für die jeweils der 10. Juni sowie der 28. Juli 2023 vorgesehen waren, generell von der Releaseliste gestrichen (genauso wie ein unbekannter Live Action-Disney-Film (14. Juli 23) und ein namenloser 20th Century Fox-Film (20. Oktober 23)). Ein weiterer nicht angekündigter Marvel-Streifen (10. November 2023) wandert hingegen sogar nach vorne, auf den 3. November 2023.

Die wohl drastischte Verschiebung gibt es allerdings bei Indiana Jones: Das fünfte Abenteuer des Archäologen wandert um fast ein Jahr vom 29. Juli 2022 auf den 30. Juni 2023.

Übersicht: Alle Marvel Filme & Serien bis nach 2023 + Trailer (großes Update)

Florian Scherz

Bereits früh entwickelte Florian zwei große Leidenschaften: Videospiele und Theater. Ersteres brachte ihn zu einem Informatikstudium und zu Jobs bei consol.MEDIA und Cliffhanger Productions; zweiteres lässt ihn heute (unter anderem) als Schauspieler, Regisseur, Komponist und Lichtdesigner arbeiten. Wenn er gerade keine Musicals inszeniert, spielt oder schreibt, vermisst er auf Shock2 Videospiele von anno dazumal in seiner Blog-Reihe "Spiele, die ich vermisse".

Ähnliche Artikel

Überprüfen Sie auch
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"