NewsVideogames

Der letzte Smash Bros. Ultimate Charakter ist Sora aus Kingdom Hearts

Seit der Veröffentlichung von Super Smash Bros. Ultimate für Nintendo Switch im Jahr 2018 haben Spieler:innen eine eindrückliche Menge an Partien ausgetragen: Sie haben verteilt auf die verschiedenen Spielmodi mehr als 2,2 Milliarden Stunden gespielt, 11,7 Milliarden Offline-Matches und 7,8 Milliarden Online-Multiplayer-Kämpfe bestritten. Zudem hieß das Spiel im Rahmen des Super Smash Bros. Ultimate: Fighters Pass regelmäßig neue herunterladbare Kämpfer:innen, Stages und Musikstücke aus der gesamten Videospielgeschichte willkommen. Ab 19. Oktober wird sich zum letzten Mal eine neuer Charakter neben Mario, Zelda, PAC-MAN, Sonic, Snake und Cloud in die Riege der Kämpfer:innen einreihen. Seine Identität wurde nun in einem Video von Masahiro Sakurai, dem Director der Super Smash Bros.-Serie, enthüllt: Es ist der junge Sora aus der KINGDOM HEARTS-Reihe.

Sora, der neue und finale DLC-Kämpfer, ist der Held der KINGDOM HEARTS-Serie. Er durchstreift die Welten von Disney und Pixar und schwingt das ikonische Schlüsselschwert. Mit ihm bekämpft er seine Feinde, die sogenannten Herzlosen, um die Dunkelheit zu besiegen und den Frieden wiederherzustellen. Sein unverwechselbarer Look und seine Manöver aus den KINGDOM HEARTS-Spielen fügen sich nahtlos ins Kampfgeschehen von Super Smash Bros. Ultimate ein. Als nahbarer Charakter mit außergewöhnlichen Fähigkeiten ist Sora ein einzigartiger Kämpfer.

Basierend auf seinen Fähigkeiten in KINGDOM HEARTS ist Sora auch in Super Smash Bros. Ultimate ein agiler Kämpfer, der besonders in der Luft überzeugt. Er springt sehr hoch, seine Bewegungen sind leichtfüßig und fließend. Obwohl Gegner ihn leicht katapultieren können, machen Soras schlagkräftige Kombo-Angriffe mit seinem mächtigen Schlüsselschwert ihn zu einem respekteinflößenden Herausforderer.

Das Kämpfer-Paket 11 ist Teil des Super Smash Bros. Ultimate: Fighters Pass Vol. 2. Er enthält neben Sora auch Min-Min aus ARMS, Steve & Alex aus Minecraft, Sephiroth aus FINAL FANTASY VII, Pyra/Mythra aus Xenoblade Chronicles 2 sowie Kazuya aus der TEKKEN-Serie. Das Kämpfer-Paket 11 kann wie alle vorherigen auch separat gekauft werden.

KINGDOM HEARTS-Serie kommt auf die Switch

Schließlich beinhaltete die Videopräsentation noch eine überraschende Ankündigung, denn gleich mehrere Spiele der KINGDOM HEARTS-Serie erscheinen als Cloud-Titel* für Nintendo SwitchMit dabei: KINGDOM HEARTS – HD 1.5+2.5 ReMIX – Cloud Version, KINGDOM HEARTS HD 2.8 Final Chapter Prologue Cloud Version und KINGDOM HEARTS III + Re Mind Cloud VersionWeitere Informationen zu diesen Titeln, einschließlich ihrer Starttermine, werden zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben.

Bei Amazon bestellen und SHOCK2 unterstützen:

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"