NewsVideogames

Deathloop für PS5 verschoben

Eines der Highlights auf dem PS5-Enthüllungs-Event war Arkanes Shooter Deathloop der zum Launch der PlayStation 5 erhältlich sein sollte. Wie die Entwickler nun bekannt gaben, wird das Spiel auf das 2. Quartal 2021 verschoben.

Grund hierfür seien Verzögerungen in der Entwicklung des Spiels, die aufgrund der COVID-Pandemie auftraten. Um das angestrebte Qualitätsniveau und eine echte Next-Generation-Erfahrung zu erreichen, sei eine Verschiebung leider notwendig geworden, teilten die Entwickler auf Twitter mit.

„Unser Ziel für Deathloop ist es, ein Arkane-Spiel zu liefern, das euch an noch nie zuvor gesehene Orte in einer stilvollen neuen Welt führt. Gleichzeitig bleibt die Gesundheit und Sicherheit aller bei Arkane Lyon unsere oberste Priorität“, heißt es in dem Statement von Arkane Lyon.

„Wir können es kaum erwarten, euch weitere Einzelheiten über Deathloop mitzuteilen. Also haltet die Augen offen für unser nächstes Update, das bald erscheint“, heißt es weiter.

PS5: Alle bestätigten Launch-Titel

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"