Life & TechNews

Das Huawei P40 Pro und Huawei P40 sind ab sofort in Österreich erhältlich

Nach dem Huawei P40 Lite sind nun auch das Huawei P40 Pro und Huawei P40 sind ab sofort in Österreich erhältlich.

Bereits letzte Woche präsentierte Richard Yu, CEO der Huawei Consumer Business Group, im Zuge einer virtuellen Pressekonferenz die neuen Flaggschiffe der Huawei P40-Serie. Das Huawei P40 Pro und das Huawei P40 sind ab sofort bei Mobilfunkanbietern und im österreichischen Fachhandel erhältlich. Beide Modelle sind in den Farben Ice White, Black und Silver Frost verfügbar. Die Pro-Version (8GB + 256GB) ist zum unverbindlichen Richtpreis von EUR 999,00 erhältlich. Das Huawei P40 (8GB + 128GB) gibt es zum unverbindlichen Richtpreis von EUR 799,00. Das Huawei P40 Pro+ ist ab Sommer 2020 ebenfalls in Österreich verfügbar.

Erst gestern wurde das fortschrittlichste Ultra Vision Leica-Kamerasystem des Huawei P40 Pro wurde von DXOMARK mit der bisher weltweit höchsten Wertung von 128 Punkten bewertet.

Da die P40 Serie ohne Google Services auskommen muss, setzt Huawei auf eine ausgeklügelte App-Stategie auf vier Pfeilern.

1. Wachsendes Angebot: Über die AppGallery lassen sich beliebte Apps und Spiele schnell und unkompliziert installieren. Ob Microsoft Office, Amazon Shopping oder Top-Games wie Asphalt 9 und Fortnite – die Vielfalt ist groß und wächst täglich. Lokale Experten-Teams arbeiten kontinuierlich daran, dass weitere wichtige Apps für den lokalen wie internationalen Markt in die AppGallery integriert werden. Dank der vierfachen Sicherheitsüberprüfung sind alle Apps in der AppGallery besonders sicher.

2. Quick Apps: Mit den Quick Apps hat Huawei die Idee der App-Nutzung weitergedacht. Die neue Art von Apps benötigt keine Installation auf dem Smartphone mehr, was kostbaren Speicher, wertvolle Systemressourcen und damit auch Energie spart. Updates sind nicht notwendig, die Quick Apps sind automatisch immer auf dem neuesten Stand. Nie war es einfacher und intuitiver, Apps zu nutzen. Die Quick Apps lassen sich im Quick App Center verwalten und auf Wunsch auf den Startbildschirm legen.

3. Phone Clone: Die auf Huawei Smartphones vorinstallierte App überträgt Kontakte, Anruflisten, Daten, Nachrichten, Anwendungen, Videos, Fotos und Einstellungen, einfach und sicher vom alten Smartphone auf die neue Huawei P40-Serie.

4. Direkter Download externer Apps: Auch auf beliebte Apps wie Facebook und WhatsApp sollen Kunden von Huawei nicht verzichten. Über die Huawei AppGallery gelangt man direkt zu den offiziellen Webseiten um den Download und die Installation der beliebten Apps zu starten.
Auch über Drittanbieter-Apps wie zum Beispiel „MoreApps“ werden Nutzer direkt auf die offizielle Webseite externer Anbieter geführt. Dort lässt sich die aktuelle Installationsdatei im gewohnten APK-Format kostenfrei herunterladen, installieren und die App wie gewohnt nutzen. Auf Wunsch können Anwender auch über alternative AppStores von Drittherstellern weitere Apps beziehen.

Gratis Huawei Watch GT 2 sowie 50 GB gratis Huawei Cloud Speicher
Bei allen Bestellungen und Käufen bis 13. April 2020 bekommen Konsumenten eine Huawei Watch GT 2 geschenkt. Allen Huawei P40 und Huawei P40 Pro Nutzern werden außerdem für das erste Jahr 50 GB Huawei Cloud Speicher gratis zu Verfügung gestellt. Mehr Infos und Einzelheiten zur Aktion gibt es hier:

Alle Einzelheiten und Details zur Sales Start Promotion sind hier zu finden: https://consumer.huawei.com/at/promo/p40pro-bundle/

Unseren Test zum Huawei P40 Pro gibt es hier.
(Quelle: Schmidtis Blog)

Ähnliche Artikel

Überprüfen Sie auch
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"