NewsVideogames

Cyberpunk 2077: Neue Inhalte und ein Story-DLC angekündigt

Nachdem CD Projekt Red im Februar das Next-Gen-Update von Cyberpunk 2077 für PlayStation 5 und Xbox Series X/S veröffentlichte, kündigen die Entwickler neue Inhalte und eine große Erweiterung für 2023 an.

Weitere DLCs & neue Handlung

„Für alle, die bereits durch die Straßen von Night City gelaufen sind – wir arbeiten an weiteren DLCs sowie an einer großen Erweiterung mit einer neuen Handlung“, erklärt der Vizepräsident und Finanzvorstand von CD Projekt Red, Piotr Nielubowicz.

„Wir glauben an das langfristige Potenzial unserer neuesten Version; daher war es eine unserer Prioritäten für 2021, das Gameplay von Cyberpunk 2077 zu verbessern“, so Nielubowicz weiter.

Nähere Details zu den geplanten Erweiterungen oder dem Story-DLC sind noch nicht bekannt, sollen aber noch in diesem Jahr bekannt gegeben werden.

18 Millionen Exemplare verkauft

Gleichzeitig verkündete CD Projekt Red, dass seit der Veröffentlichung im Dezember 2020 über 18 Millionen Exemplare von Cyberpunk 2077 verkauft wurden.

„Wir sind jetzt mit dem Spiel zufrieden und ermutigt durch die Resonanz der Spieler auf die Konsolenausgabe der nächsten Generation, die diesen Februar auf den Markt kam. Insgesamt haben wir mittlerweile über 18 Millionen Exemplare von Cyberpunk 2077 verkauft.“

 

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"