ArtikelNewsVideogames

Crash Bandicoot 4 für PS5, Series X/S und Switch erschienen

Ab heute ist der beliebte orangefarbenen Beuteldachs in Crash Bandicoot 4: It’s About Time auch auf PlayStation 5, Xbox Series X|S und Nintendo Switch verfügbar. PC-Spieler nicht können das Spiel ab dem 26. März via Battle.net holen. Besitzer der Version für PlayStation 4 oder Xbox One können sich das Next-Gen-Upgrade innerhalb der Konsolenfamilie kostenlos holen.

Spieler der Version für PlayStation 5 und Xbox Series X|S können sich darauf freuen, das Abenteuer mit Crash, seinen Freunden und Widersachern dank 4K-Auflösung mit 60 FpS in unfassbar scharfer Grafik zu erleben. Auf beiden Next-Gen-Plattformen kommen die Spieler in den Genuss kürzerer Ladezeiten und können sich durch 3D-Sound auf PlayStation 5 und Spatial Audio auf Xbox Series X|S in einer noch immersiveren Atmosphäre als je zuvor auf die Wumpas stürzen. Besitzern einer PlayStation 5 steht zusätzlich dank DualSense Wireless-Controller ein besonders Erlebnis bevor, durch adaptive Trigger können sie die Wucht ihrer Aktionen in den Fingerspitzen fühlen. Die Activity-Card-Funktion liefert den Spielern auf PlayStation 5 zudem eine Übersicht ihrer Fortschritte in den unterschiedlichen Dimensionen des Spiels und ihnen dabei hilft, ihre Ziele im Blick zu behalten. Auf Xbox Series X|S sorgt Smart Delivery dafür, dass die Spieler die beste Version für ihre jeweilige Konsole spielen können. Das ist aber noch nicht alles, denn der Beuteldachs hat auch auf Nintendo Switch™ die Party gecrasht, sodass die Fans Crash Bandicoot 4: It’s About Time jetzt auch unterwegs spielen können.

Jetzt Videospiele bei Amazon kaufen und SHOCK2 direkt unterstützen! (Partnerlinks)

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"