NewsVideogames

Codemasters: Mögliche Übernahme durch Take-Two

Wie VGC berichtet, befindet sich Codemaster derzeit in Gesprächen mit Take-Two wegen eine mögliche Übernahme.

„Die Kombination von Take-Two und Codemasters, die beide über erstklassige interaktive Unterhaltungsportfolios verfügen, könnten sich in hohem Maße zwischen 2K im Sport- und Codemasters im Rennsport-Genre ergänzen“, heißt es in einem Statement gegenüber VGC.

„Take-Two ist davon überzeugt, dass es die Leistung von Codemasters verbessern kann, indem es die globale Distribution von Take-Two und die operative Kernkompetenz von 2K im Verlagswesen nutzt, einschließlich Live-Betrieb, Analyse, Produktentwicklung sowie Marken- und Performance-Marketing“, heißt es weiter.

Take-Two soll bereits ein unverbindliches Angebot zum Erwerb des gesamten Aktienkapitals von Codemasters gemacht haben. Auch wenn noch kein offizielles Angebot vorliegt, soll Codemasters den Aktionären die Annahme des Angebots bereits empfohlen haben.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"