NewsTV-SerienVideogames

CD Projekt und Netflix kündigen virtuelles WitcherCon-Event für Juli an

Soeben haben CD Projekt Red und Netflix den virtuellen Fan-Event WitcherCon angekündigt. Am Freitag, den 9. Juli dreht sich auf den jeweiligen Twitch- und YouTube-Kanälen dann alles um die Multiformat-Veranstaltung aus dem Witcher-Universum.

Es wurden keine weiteren Details bekannt gegeben, aber es ist wahrscheinlich, dass das Event neue Details zur zweiten Staffel von The Witcher enthüllen wird, die letztes Jahr in Großbritannien in Produktion ging und noch 2021 erscheinen soll. Die Hauptdarsteller der ersten Staffel werden in der zweiten Staffel zurückkehren, darunter Geralt von Rivia (Henry Cavill), die Zauberin Yennefer von Vengerberg (Anya Cholatra), Prinzessin Ciri (Freya Allan) und Jaskier (Joey Batey).

Mit von der Partie sind Kristofer Hivju (Game of Thrones) als Nivellen, Yasen Atour (Der junge Wallander) als Coen, Agnes Bjorn (Monster) als Vereena, Thue Ersted Rasmussen (Fast and Furious 9) als Eskel, Aisha Fabienne Ross (The Danish Girl) als Lydia und Mecia Simson als Francesca.

Netflix produziert außerdem einen Anime-Film namens The Witcher: Nightmare of the Wolf, sowie die Prequel-Serie Blood Origin. Netflix hat bestätigt, dass Blood Origin in Großbritannien gedreht werden soll, hat aber noch nicht bekannt gegeben, wann die Serie erscheinen wird.

Es ist auch möglich, dass CD Projekt neue Details zum Next-Gen-Update von The Witcher 3: Wild Hunt verrät, dessen Veröffentlichung bisher für die zweite Hälfte des Jahres 2021 geplant war.

Die Next-Gen-Edition von The Witcher 3 wird als eigenständiger Kauf für PC, Xbox Series X/S und PlayStation 5 und als kostenloses Update für Spieler, die das Spiel bereits auf PC, Xbox One und PlayStation 4 besitzen, veröffentlicht werden. Die PS5- und Xbox Series X/S-Portierung wird extern von Saber Interactive entwickelt, dem Studio hinter der Nintendo Switch-Portierung von The Witcher 3, das Anfang des Jahres von der THQ Nordic-Muttergesellschaft Embracer übernommen wurde.

WitcherCon, 9. Juli, 2021

  • Eine Vielzahl unterhaltsamer und interaktiver Panels, bei denen die Menschen im Mittelpunkt stehen, dieThe Witcherim Spiel und auf dem Bildschirm zum Leben erweckt haben.
  • Aktuelle News, exklusive Einblicke hinter die Kulissen und nie zuvor gesehene Enthüllungen aus der gesamtenThe Witcher-Reihe.
  • Intime Einblicke in die Kreativität und Produktion hinter den Spielen von CD PROJEKT RED, darunter das kommende HandyspielThe Witcher: Monster Slayer, Comics und Fanartikel UND die Netflix-Live-Action-SerieThe Witcher plus Merchandise sowie der Anime-Film Nightmare of the Wolf.
  • Fachkundige Hintergründe zu den Überlieferungen, Legenden, Monstern und Ursprüngen des Kontinents.

Die offizielle WitcherCon-Website ist jetzt live www.witchercon.com und wird vor der Veranstaltung mit weiteren Informationen und einem vollständigen Veranstaltungsplan aktualisiert.

Ähnliche Artikel

Notable Replies

  1. Avatar for Ifrit Ifrit says:

    Ohne jetzt alle Panels gesehen zu haben, gabs die Info wann das Current-Gen Upgrade von Witcher 3 kommt?

  2. Avatar for SHOCK SHOCK says:

    Nein Termin gibt es leider keinen

    Im Zuge der WitcherCon bekräftigte CD Projekt nochmals, dass die New-Gen-Version von „The Witcher 3: Wild Hunt“ in diesem Jahr für PlayStation 5 und Xbox Series X/S sowie für den PC auf den Markt gebracht wird. Falls ihr bereits die Last-Gen-Version des Titels besitzt, könnt ihr mit einem Gratis-Upgrade kostenlos auf die neue Version aktualisieren.

    Für Fans des Spiels gab es aber ein paar interessante Infos aso durch switchen zahlt sich schon aus :smiley:

    Und es wird „ein paar“ neue DLCs geben. Inspirieren ließen sich die Entwickler von der Netflix-Serie zu „The Witcher“. Zugleich versicherte CD Projekt, dass die Erweiterungen kostenlos angeboten werden.

  3. Avatar for Ifrit Ifrit says:

    Dieses Jahr - oje ich sehs schon kommen. Nextgen Upgrade von Witcher 3 und Cyberpunk kommen annähernd zu gleich und ICH soll dann wieder Zeit für alles finden :grin::sweat_smile:

Deine Meinung in der SHOCK2-Community community.shock2.at

Participants

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"