NewsVideogames

Black Panther: EA soll ein neues Open-World-Einzelspielerspiel entwickeln

Neuesten Berichten zufolge arbeitet Electronic Arts derzeit an einem Black Panther-Spiel mit dem Projektnamen „Project Rainier“.

Das Open-World-Singleplayer-Game soll sich laut Jeff Grubbs Giant Bomb-Show in einem frühen Entwicklungsstadium befinden und vermutlich von dem kürzlich neu gegründeten EA-Studio  in Seattle unter der Leitung des ehemaligen Monolith Productions-Chefs Kevin Stephens entwickelt werden.

„Es ist ein Einzelspieler-Spiel, es befindet sich in einer sehr frühen Entwicklungsphase und das Spiel beginnt damit, dass Black Panther tot ist“, erklärt Reporter Geoff Grubb in dem Podcast.

„Der Spieler wird sich den Herausforderungen stellen müssen, der neue Black Panther zu werden, und das scheint auch das Setup für das Spiel zu sein“, so Grubb weiter.

Ähnliche Artikel

Überprüfen Sie auch
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"