NewsVideogames

Batman: Arkham Legacy – Enthüllung hat endlich einen Termin

Schon länger war bekannt das, dass Entwicklerstudio WB Games Montreal an einem oder mehreren Spielen zur DC Comic-Lizenz arbeitet. Es scheint so als würde es schon bald eine Enthüllung zu einem neuen Spiel rund um den dunklen Ritten aus Gotham geben.

Der nächste Titel aus Batman: Arkham Origins Studio WB Games Montreal wird am Samstag 22. August um 19:30 endlich offiziell enthüllt. Schon in den letzten Monaten hab es zahlreiche Hinweise auf das Spiel, das von der Court of Owls-Comic-Handlung inspiriert sein soll. Am 22. August findet ein  eine kostenlose virtuelle 24-Stunden-Fan-Convention namens DC FanDome statt, die Ankündigungen aus den Welten von DC Comics, dem DC Extended Universe, dem Arrowverse, WB Games und vielem mehr bieten wird. Neben dem neuen Batman Spiel wird auch das neue The Suicide Squad Spiel von Rocksteady gezeigt werden.

„Spieler! Diesen ersten Blick auf ein aufregendes neues Spiel und Fragen und Antworten mit den Entwicklern sollten Sie sich nicht entgehen lassen“, heißt es im Text der Zusammenfassung. Das Online-Panel ist auf eine Gesamtdauer von 20 Minuten ausgelegt, und jeder kann die Veranstaltung verfolgen, indem er sich für den DC FanDome registriert.

Weiter lesen:

Rocksteady Games kündigt Suicide Squad an

Diese Superstars präsentieren DCs eigene Comic Con

 

 

 

Ähnliche Artikel

Notable Replies

  1. Avatar for Elrond Elrond says:

    Ja, das wäre was wenn sie ein Batman Spiel mit der Eulen Handlung bringen würden.
    Habe mich das sowieso schon öfters gefragt warum nicht mehr Comic Stories in den Spielen verwendet werden. Gibt ja doch ein bis zwei sehr gute Comics von Batman :wink:

Deine Meinung in der SHOCK2-Community community.shock2.at

Participants

Überprüfen Sie auch
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"