NewsVideogames

Ab 19 Uhr – EA Play Live zu Battlefield 2042 und Apex Legends

Die große EA Play Live-Show ist am 22. Juli aber schon heute findet ab 19 Uhr ein „kleiner“ EA Play Live Stream zu  Battlefield 2042 und Apex Legends statt.

Unter dem Titel „Die Zukunft der FPS“ werden unter anderem Vince Zampella von Respawn Entertainment und Oskar Gabrielson von DICE. Zusammen mit Christian Grass, General Manager der neuen Ripple Effect Studios und Chad Grenier, Game Director von Apex Legends, die aktuellsten News zu Battlefield 2042 und Apex Legends präsentieren sprechen. Zugleich wird verraten, was euch im Zuge der EA Play Live am 22. Juli 2021 erwartet.

Die EA Play Live-Show

Anders als von Electronic Arts gewohnt, findet der Sommer-Showcase dieses Mal nicht zeitgleich mit der in diesem Jahr digital abgehaltenen E3 2021, sondern einen Monat später, am 22. Juli ab 19 Uhr statt.

Fokus auf die nahe Zukunft

Wie David Tinson, Chief Marketing Officer von EA, bekannt gibt, wird die EA Play Live 2021 Show mit einer „kurzen Pre-Show“ eröffnet, die ab 19 Uhr vor dem 40 Minuten dauernden Hauptevent beginnen wird.

Laut EA wird sich die spannende Hauptshow auf Spiele, die in Kürze erscheinen werden, konzentriert. Die Show soll sehr rasant werden, ungefähr 40 Minuten andauern und zeigen was als nächstes auf die Spieler:Innen zukommen wird. Genannt wurden beispielsweise Battlefield 2042, Apex Legends und Lost in Random. „Wir werden auch ein paar andere Spiele hervorheben, aber hier müsst ihr einfach abwarten“, erklärt Tinson.

Keine BioWare-Spiele auf der Show

Wie BioWare bekannt gibt, werden wir keine Spiele auf der EA Play Live 2021 Show zu sehen bekommen. Somit müssen Fans des Entwicklerstudios noch länger auf neue Details zu Mass Effect 4 oder Dragon Age 4 warten.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"