NewsVideogames

PlayStation: Jim Ryan wird durch zwei Führungskräfte ersetzt

Sony Interactive Entertainment (SIE) hat heute bekannt gegeben, dass Hermen Hulst und Hideaki Nishino ab dem 1. Juli die Rolle als CEOs übernehmen.

Hulst, der ehemalige Leiter von Guerrilla Games und derzeitige Leiter von PlayStation Studios, wird die neu gegründete Studio Business Group leiten, die alle First-Party-Studios von Sony sowie deren Filme- und Fernsehprojekte (PlayStation Productions) beaufsichtigen wird. Nishino hingegen wird die Platform Business Group leiten und somit für Hardware, Zubehör, PSN und Beziehungen zu Drittanbietern verantwortlich sein.

„Ich freue mich sehr, die Studio-Business-Gruppe zu leiten und weiterhin auf unserem Erfolg mit PS5 aufzubauen und mich gleichzeitig auf die Zukunft vorzubereiten“, sagte Hulst in einer Erklärung. „Die Videospielbranche ist eine der größten Unterhaltungsbranchen der Welt und basiert auf der Verbindung von Inhalten und Technologie. Ich freue mich darauf, die Grenzen von Spiel und Unterhaltung weiterhin zu erweitern.“

Nishino fügte hinzu: „Wir werden weiterhin Spieler und Entwickler durch erstklassige Produkte, Dienstleistungen und Technologie verbinden. Wir sind stets bestrebt, unsere Community durch Innovationen in allen Bereichen bei Sony Interactive Entertainment noch größer zu machen. Es ist mir eine Ehre, neben Hermen eine so wichtige Rolle zu übernehmen. Durch eine engere Zusammenarbeit werden wir in der Lage sein, jetzt und in Zukunft unglaubliche Erlebnisse für ein immer größer werdendes Publikum zu schaffen.“

Hiroki Totoki, der seit Jim Ryans Weggang als Interims-CEO von SIE fungiert, hat folgende Nachricht heute an die Mitarbeiter von Sony Interactive Entertainment gesendet:

Eine Nachricht von Hiroki Totoki – Eine neue Ära bei Sony Interactive Entertainment

Es ist mir eine große Freude, Ihnen mitteilen zu können, dass ich mich für die Nachfolgestrategie für die Position des CEO bei SIE entschieden habe. Im letzten Jahrzehnt ist SIE enorm gewachsen und baut auf unseren kontinuierlichen Erfolgen bei Hardware, Software und Dienstleistungen auf, indem wir uns stärker auf die Einbindung der Spieler konzentrieren.

Um dieses Wachstum und diese Dynamik fortzusetzen, treiben wir eine neue Managementstruktur für SIE voran. Mit Wirkung zum 1. Juni wird Hideaki Nishino zum CEO der Platform Business Group von SIE und Hermen Hulst zum CEO der Studio Business Group von SIE ernannt. Mit Wirkung zum selben Datum werde ich von meiner derzeitigen Rolle als Interims-CEO zurücktreten und zusätzlich zu meinen Aufgaben bei SGC Vorsitzender von SIE werden. Sowohl Hermen als auch Nishino-san werden mir als SIE-Vorsitzender Bericht erstatten.

Nishino-san wird seine Rolle als Leiter der Platform Experience Group fortsetzen und die Technologie, Produkte, Dienstleistungen und Plattformerfahrung überwachen. Er wird außerdem die Beziehungen zu Drittanbietern und Entwicklern sowie den kommerziellen Betrieb beaufsichtigen, einschließlich Vertrieb und Marketing von Hardware, Dienstleistungen und Peripheriegeräten.

Hermen wird weiterhin das Geschäft von SIE Studios leiten, einschließlich PlayStation Studios, Bungie und PlayStation Productions. Er wird für die Entwicklung, Veröffentlichung und den Geschäftsbetrieb der Erstanbieterinhalte von SIE sowie für IP-Erweiterungsmöglichkeiten durch PlayStation Productions verantwortlich sein.

Später in diesem Monat erfahren Sie mehr über die langfristige Vision der Sony Group und die wesentliche Rolle, die SIE in dieser Vision spielt. Wie ich bereits erwähnt habe, markiert das Geschäftsjahr 24 den Beginn der Mid-Range-Plan-Periode für die Sony Group, in der wir die Weichen für nachhaltiges Wachstum stellen werden.

Die Zukunft ist für SIE unglaublich rosig und das ist Ihnen allen zu verdanken. Seit ich im Oktober 2023 Vorstandsvorsitzender geworden bin, bin ich von Ihrer Begeisterung, Ihren innovativen Ansätzen und Ihrer Teamarbeit inspiriert. Diese Werte werden uns auf unserem Weg in die spannende Zukunft von SIE von großem Nutzen sein.

Bitte gratulieren Sie gemeinsam mit mir Nishino-san und Hermen zu ihren neuen Rollen.

Quelle: Sony

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"