ArtikelHighlightNewsVideogames

200 Games, die du gespielt haben musst! (110) – Thunder Force IV

Thunder Force 4 (In den USA: Lightening Force: Quest for the Darkstar) ist ein starker Anwärter auf den Titel des besten Genesis/Mega Drive Shoot ém Up, und sicher sogar einer der besten 16-Bit Genre-Vertreter. Dies ist TechnoSoft’s dritter und letzter Beitrag der Serie für diese Konsole und ein beachtlicher Schritt gegenüber dem direkten Vorgängerspiel. Gameplay, Grafik, Spund und Handling, hier wurde einfach alles verbessert und aufpoliert. Wie bei der vorhergehenden Thunder Force kann man die Reihenfolge wählen, in der ihr die einzelnen Level spielt. Das Power-Up-System wurde von Tel Drei übernommen. Sie beginnen mit zwei Basiswaffen, die Sie aufrüsten können, und Slots für weitere Waffen, die Sie aufnehmen können. TechnoSoft holt alles aus der Sega-Maschine und verwendet jede Menge Entwickler-Magie, um die visuelle Gestaltung des Spiels zu zaubern, die gelinde gesagt atemberaubend ist. Wenn man jemanden zeigen möchte wie großartig Genesis/Mega Drive-Spiele aussehen können, hier ist DAS Spiel zur Demo. Ein weiterer Aspekt von Thunder Force 4, der es zu einem großartigen Spiel macht, ist der Soundtrack. Im Gegensatz zu anderen Genesis/Mega Drive-Shooter-Perlen (M.U.S.H.A., Eliminate Down) ist auch der Erwerb des Spiel als Gebrauchtspiel für relativ kleines Geld möglich und das Spiel befindet sich auch auf einigen Sega Spiele-Sammlungen. Die wahrscheinlich derzeit beste Version des Spiels gibt es derzeit im Rahmen der Sega Ages Version für die Nintendo Switch Konsole.

System: Sega Genesis, Sega Saturn, Nintendo Switch
Entwickler: Technosoft
Jahr: 1992

Alle „200 Games, die du gespielt haben musst!“-Spiele in der Übersicht!

Überprüfen Sie auch
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"