ArtikelHighlightNewsRetro-Gaming

200 Games, die du gespielt haben musst! (101) – Castle of Illusion Starring Mickey Mouse

Gerade weil Castle of Illusion Starring Mickey Mouse recht früh im Lebenszyklus des Sega Mega Drive erschienen ist, ist es schon erstaunlich, dass Mickeys allererster Ausflug mit dem Mega Drive nach wie vor zu den besten Jump´n Runs gehört, die je auf einer 16-Bit-Konsole erschienen sind. Damals, 1990, war die gezeigte Grafik mit seinen fließenden Disney-Animationen topaktuell, und auch heute noch kann es sich gegen neuere Genrevertretter behaupten. Mickey ist ein Meisterwerk im Sprite-Design, und obwohl seine Animationsroutinen jetzt ein wenig strähnig aussehen, ist er immer noch mit mehr Charme ausgestattet als viele aktuelle Game-Charaktere. Für die Spiele von Castle of Illusion war es damals so beeindruckend, dass man schwören konnte, an einem interaktiven Zeichentrickfilm teilzunehmen, so schön war es. An der Sache ist auch ern wahrer Kern, arbeite Sega für das Spiel doch auch erstmals mit Disney-Animationskünstlern zusammen.

Aber die hervorragende Grafiken sind nur eine Seite der Medaille, denn mit dem zuckersüßen Soundtrack im Schlepptau präsentierte Ihnen Castle Of Illusion einige der schönsten Level der 2D-Ära. Castle of Illusion Starring Mickey Mouse ist kein schweres Spiel, aber die wunderschön gestalteten Welten sorgten dafür, dass man immer und immer und immer wieder dorthin zurückkehren wollte. Schließlich hatte Sega so viel Abwechslung in jedes einzelne Level gepackt, dass man sie einfach immer wieder besuchen musste – wenn man alles gesehen haben wollte. In der einen Minute wird man zum Beispiel von einem riesigen Apfel den Hügel hinuntergejagt, in der nächsten springt man in eine riesige Tasse Tee und schwimmend im heißen Gebräu herum, während ihr an anderer Stelle vorsichtig an niedlichen Spinnen vorbei, den Weg durch die mit Spinnweben verseuchte Ebene bahnt. Und natürlich muss man hier auch die genialen Zwischen- und Endbosse von Castle Of Illusion erwähnen. Diese sind ebenso herausfordernd wie einfallsreich.

Castle of Illusion Starring Mickey Mouse muss jeder gespielt haben der auch nur annähernd etwas mit Jump´n Runs anfangen kann. Nicht ohne Grund ist dieses großartige Spiel auch im Mega Drive Mini enthalten und 2013 erschien ein ebenfalls sehr gutes Remake das diese Perle neu in 2,5 D interpretiert und eine sehr schöne Verneigung vor dem Original darstellt. Mit World of Illusion am Mega Drive und Lands bzw. Legends of Illusion-Spielen am Master System gab es nur einige allesamt sehr spielenswerte Nachfolger. 2012 erschien mit Epic Mickey: Power of Illusion ein spiritueller Nachfolger von Disney Interactive für den Nintendo 3DS, der einige Elemente und Charaktere aus dem Spiel übernimmt.

System: Sega Mega Drive, Sega Master System, Game Gear
Entwickler: Sega
Jahr: 1990

Alle „200 Games, die du gespielt haben musst!“-Spiele in der Übersicht!

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"