NewsVideogames

Yooka-Laylee and the Impossible Lair: Zwei neue Trailer zum Launch

Mit Yooka-Laylee and the Impossible Lair  ist heute ein neues Jump´n Run für aktuelle Konsolen und den PC erschienen. Auch der Nachfolger zum 3D-Plattformer Yooka-Laylee soll wieder in die Fussstapfen der Banjo-Kazooie treten, wurde Playtonic Games doch von ehemaligen Rare-Mitarbeiter gegründet. Allerdings sind die eigentlichen Level nun in einem 2,5D Grafikstil gehalten der an die Donkey Kong Country-Spiele erinnert. Diese werden jedoch von einer großen 3D-Überwelt zusammengehalten. Erste Reviews sprechen von einem sehr guten 2D Jump´n Run. Das passende SHOCK2-Review erwartet euch in den kommenden Tagen.

Yooka-Laylee and the Impossible Lair ist für Nintendo Switch, Xbox One, PlayStation 4, und PC erschienen. Neben der digitalen Version soll auch eine Version in den regulären Handel kommen.

Jetzt bei Amazon bestellen und SHOCK2 direkt unterstützen

Neue Trailer

Features:

  • Jeder Level bietet wunderschöne, detaillierte Umgebungen voller Tiefe. Yooka, Laylee und die farbenfrohen Charaktere des Spiels (die Guten und die Bösen) sind in atemberaubender 2,5D-Grafik gestaltet.
  • Die Oberwelt verbindet nicht einfach nur die Level miteinander – hier erwartet dich ein eigenes Spielerlebnis! Erkunde die Oberwelt und schließe Aufgaben ab, löse Rätsel, rette Royal Bees und spüre Sammelitems auf, um neue 2D-Level freizuschalten.
  • Alternative Level-Versionen! Wenn du glaubst, jeden Winkel eines Levels gesehen zu haben, probiere die Alternativ-Version aus! Betätige dazu Schalter in der Oberwelt, um neue Umgebungen zu erschaffen.
  • Wage dich in die unmögliche Geheimbasis! Wann du dir Capital Bs Versteck vornimmst, bleibt ganz dir überlassen. Ohne die Hilfe der Royal Bee-Wachen ist die Herausforderung jedoch vielleicht etwas zu groß.

 

 

 

Tags

Related Articles

Back to top button
Close