NewsVideogames

Xbox Series X: Wir könnten schon bald erste Next-Gen-Spiele sehen

Die Gerüchte über eine baldige Präsentation zur Xbox Series X inklusive neuer Spiele-Ankündigungen verdichten sich weiter. Nachdem sich bereits Xbox Head Phil Spencer positiv über die baldige Präsentation der ersten Spiele für Xbox Series X geäußert hat, meldete sich nun auch der Head of Xbox Program Management zu Wort.

Großartiges Ende einer aufregenden Woche. Viele wichtige Meilensteine, coole Demos und auch ein paar Überraschungen. Das Team ist weiterhin – trotz der herausfordernden Umstände – dabei, hart zu arbeiten und zu liefern. [Anm. Ich bin] stolz ein Teil von #TeamXbox zu sein. (Jason Ronald, Head of Xbox Program Management)

Wann diese Präsentation stattfinden wird, ist aktuell noch unklar. Vieles würde für einen Termin im Juni als Ersatz-Veranstaltung für die abgesagte E3 2020 sprechen.

Einige Gerüchte und unbestätigte Meldungen gehen sogar von zwei Xbox-Online-Veranstaltungen aus. Eine soll bereits im Mai stattfinden und einige Spiele zeigen und ankündigen. Die zweite Show soll dann noch die ungeklärten Fragen um die Xbox Series X (Preis, genaues Release-Date usw.) klären und als Ersatz-E3-Konferenz herhalten. Es wird zudem gemunkelt, dass auf einer dieser PKs auch noch die Xbox Series S, die leistungsschwächere, aber günstigere Next-Gen-Konsole, angekündigt werden könnte.

Fest steht aktuell nur, dass die Xbox Series X pünktlich zum Weihnachtsgeschäft erscheinen soll. Was denkt ihr, wann sehen wir endlich erstes Next-Gen-Material?

Tags

Related Articles

Back to top button
Close