HighlightNewsVideogames

Xbox Series X: Microsoft zeigt die neue Konsole & Senua’s Saga: Hellblade II von Ninja Theory (Update)

Hier ist die erste große Überraschung der heutigen The Video Game Awards! Microsoft zeigt mit einem Trailer die neue Xbox. Der finale Name der Konsole ist nun: Xbox Series X.

Infos:

Das industrielle Design ermöglicht es uns, die vierfache Rechenleistung der Xbox One X auf leise und effiziente Weise zu liefern. Dies ist von entscheidender Bedeutung für ein wirklich beeindruckendes Gameplay. Wir haben die Xbox-Serie X entwickelt, um sowohl die vertikale als auch die horizontale Ausrichtung zu unterstützen. Der Standard der Xbox Series X liegt bei 4K und 60 FPS. Unterstützt werden letztendlich bis zu 120 FPS. Auch wurde ein Support für VRR (Variable Refresh Rate) wurde integriert. Die Höhe der neuen Konsole soll ca. der dreifachen Höhe eines Xbox One-Controllers entsprechen.

Der Controller

Laut den Kollegen von Gamespot wurde die Größe und Form des neuen Controllers verfeinert. Außerdem verfügt er über eine neue Share-Taste, mit der Screenshots und Spieleclips einfach aufgenommen werden können, sowie über ein vom Xbox Elite Series 2 Wireless Controller abgeleitetes, verbessertes D-Pad. Der neue Xbox Wireless Controller ist mit Xbox One- und Windows 10-PCs kompatibel und wird mit jeder Xbox Series X mitgeliefert.

Neue Details zu Hardware, Design und Controller der Xbox Series X findet ihr hier!

Außerdem kündigte Xbox-Boss Phil Spencer den Release für Ende 2020 an und zeigte einen ersten Teaser Trailer zu einem kommenden, neuen Game von Ninja Theory, das für Xbox Series X erscheinen wird: Senua’s Saga: Hellblade II.

Tags

Related Articles

Back to top button
Close