NewsVideogames

UPDATE: Xbox Series X kommt doch erst im Winter 2020

UPDATE: Nachdem für sehr kurze Zeit Thanksgiving als Release-Date der Xbox Series X angegeben wurde, ist man bei Microsoft nun doch zurückgerudert oder hat einen Fehler korrigiert.

„Eine Xbox Produktseite hat irrtümlicherweise in einigen Regionen das Launch-Datum der Xbox Series X mit Thanksgiving 2020 gelistet. Wir fühlen uns dem Termin zu Weihnachten 2020 sehr verpflichtet.“

Originalmeldung:

Microsoft hat umgehend auf Sonys Präsentation der technischen Details ihrer PlayStation 5 reagiert. Der Konzern aus Redmond hat soeben den Release-Termin seiner neuen Konsole, der Xbox Series X, veröffentlicht.

Diese wird zu Thanksgiving, also am 26. November 2020, erscheinen.

Phil Spencer, der Xbox-Chef, äußerte sich hierzu wie folgt: „Die Zukunft des Gamings war nie inspirierender [Anm. als heute]. Wir wissen, dass ihr von der neuen Konsolen-Generation neue Standards hinsichtlich graphischer Power und Geschwindigkeit erwartet, welche in Videospiele, die sich unglaublich und echt anfühlen, münden sollen. Diese werden von visuell beeindruckenden und unmittelbar immersiven Welten definiert – mit innovativen Sprüngen in CPU, GPU und Speicher-Technologie, um euch konstant reibungslosen Zugang zu neuen Geschichten und Entwicklern zu ermöglichen.“

Ob der Launch erstens bei den aktuellen Geschehnissen rund um den weltweiten Ausbruch von COVID-19 zu halten sein wird, ist ebenso fraglich, wie die Frage nach der Region, in der die Xbox Series x zuerst launchen wird. Aktuell wurde keine Region explizit genannt. Nachdem das Datum aber Thanksgiving ist, ein typisch US-amerikanischer Feiertag, kann wohl von einem Release in den USA zuerst ausgegangen werden. Es heißt wohl noch etwas abwarten, ehe eine definitive Bestätigung gegeben werden kann.

Tags

Related Articles

Back to top button
Close