NewsVideogames

Xbox: Project Scarlett und PS5: 8K-Auflösung wird unterstützt, aber …

Die neue Konsolen-Generation wird erneut einen technischen Sprung bringen. Wie groß dieser ausfallen wird, ist noch nicht klar.

Feststeht jedoch, dass die beiden Flaggschiffe von Sony und Microsoft 8K-Auflösungen unterstützen werden. Das Ganze hat jedoch einen Haken: es handelt sich gemäß Aaron Greenberg von Microsoft eher um ein Feature als um ein tatsächliches Asset der Konsolen.

Demnach soll man keine Videospiele in 8K-Optik von den neuen Konsolen erwarten. Er kenne überhaupt niemanden in der Industrie, der an 8K-Videospielen arbeiten würde. Auch ist nicht davon auszugehen, dass bis zum Launch der Next-Gen-Konsolen 8K-Fernseher markttauglich sein werden.

Es ist vielmehr davon auszugehen, dass 4K und 120 FPS der neue Standard der neuen Konsolen-Generation werden wird. Auch Ladezeiten dürften sich aufgrund schneller SSD-Festplatten minimieren. Zudem werden Project Scarlett und die PS5 jeweils auf sogenannte Raytracing-Effekte setzen.

Da klingt trotzdem ziemlich ermutigend. Freut ihr euch schon auf die neue Konsolen-Generation oder wartet ihr vorerst einmal ab?

Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button