NewsVideogames

Xbox-Chef Phil Spencer über Banjo-Kazooie Aufnahme in Super Smash Bros. Ultimate

In einem Interview mit Kotaku sprach Xbox-Chef Phil Spencer über die Aufnahme von Rares Banjo-Kazooie in den Fighter-Kader von Super Smash Bros. Ultimate.

„Das Wie ist eigentlich gar nicht so interessant. Offensichtlich sind wir einer der größten Thirdparty-Entwickler für Switch, daher haben wir gute Beziehungen zu deren Thirdparty-Team“, so Spencer. „Es gab keine Art von CEO-zu-CEO-Gespräch.“

Spencer, der immer hinter der Aufnahme von Banjo-Kazooie in Super Smash Bros. Stand, sich persönlich sehr, dass der Charakter-Transfer endlich geklappt hat.

„Die Fans haben mich in den sozialen Medien immer danach gefragt – über viele Jahre: „Würde ich es begrüßen, Banjo-Kazooie in Smash zu haben?“ Und ob, ich war immer offen dafür“, erklärt Spencer.

Banjo-Kazooie als neuer Smash Bros. Charakter bestätigt

Tags

Related Articles

Back to top button
Close