NewsVideogames

Warframe erscheint für Nintendo Switch

Das nächste Nintendo Switch-Projekt von Panic Button wurde auf der TennoCon 2018 enthüllt.

Anders als von vielen Fans erwartet, handelt es sich hierbei nicht um die Umsetzung eines Spiels aus Bethesdas Fallout-Reihe, sondern um Digital Extremes Free-to-play-Koop-Third-Person-Shooter Warframe. Der oben eingebettet Enthüllungs-Trailer wurde auf dem Warframe-YouTube-Kanal veröffentlicht. Ein Release-Termin wurde noch nicht bekannt gegeben.

Pressemitteilung:

Auf der TennoCon, der dritten jährlichen Warframe-Convention, hat der kanadische Entwickler und Publisher Digital Extremes heute angekündet, dass sich Warframe, sein erfolgreiches kooperatives Online-Action-Spiel, in der Entwicklung für Nintendo Switch™ befindet. Digital Extremes hat sich mit dem Entwickler Panic Button (Doom, Wolfenstein: The New Colossus, Rocket League) zusammengetan, um den Titel auf die Switch-Konsole zu bringen.

Der kooperative Free-to-Play-Hit Warframe, ein Third-Person-Online-Action-Spiel mit einer sich entwickelnden Sci-Fi-Welt und weltweit mehr als 38 Millionen registrierten Spielern, wird bald auch für Nintendo Switch verfügbar sein. In Warframe schlüpfen die Spieler in die Rolle und die Rüstung der Tenno, einer Rasse von alten Kriegern, die mit Klingen und Schusswaffen kämpfen und vom geheimnisvollen Führer Lotus aus einem jahrhundertelangen Kälteschlaf erweckt wurden, um die Ordnung im gesamten Sonnensystem wiederherzustellen. Warframe bietet mehr als 35 einzigartige Warframes, hunderte von Waffen und tausende von Anpassungsoptionen, die Möglichkeit, Waffen, Rüstungen und Gegenstände mit einem flexiblen Mod-System aufzurüsten sowie die Option, Clans beizutreten, Haustiere zu halten und riesige neue offene Welten zu erkunden.

Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.