Home / Kino / Video: Thor: Ragnarok als schlechte „4D“-Theateraufführung mit den Originaldarstellern

Video: Thor: Ragnarok als schlechte „4D“-Theateraufführung mit den Originaldarstellern

Comedian und Late-Night-Host James Corden bringt das Kino (nicht ganz ernst gemeint) auf die nächste Stufe. Gemeinsam mit Chris Hemsworth (Thor), Cate Blanchett (Hela), Tom Hiddleston (Loki), Tessa Thompson (Valkyrie), Mark Ruffalo (Hulk) und Jeff Goldblum (Grandmaster) inszeniert er vor Publikum Thor: Ragnarok als 4D-Erlebnis. Statt der Zukunft des Films erinnert die Aktion aber eher an eine (schlechte) Theateraufführung in der Grundschule.

Weiterlesen: Thor: Tag der Entscheidung im Review

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*