FilmNews

Video: Bill & Ted 3 kommt 2020 in die Kinos

Im August soll es soweit sein, Bill & Ted 3: Face the Music kommt in die heimischen Kinos. Mit dabei Keanu Reeves und Alex Winter:

Der US-Start ist für den 21. August 2020 geplant!

Originalmeldung:

Volle Kanne, Hoschis. Bill & Ted erhalten nun endlich ihren würdigen Abschluss. Nachdem die Zeitreisenfilme mit den beiden Rockern bereits zu Beginn als Trilogie geplant waren, hat der dritte Teil nach fast 30 Jahren endlich grünes Licht erhalten. Die ersten beiden Teile Bill & Teds verrückte Reise durch die Zeit sowie Bill & Ted’s verrückte Reise in die Zukunft waren durchaus erfolgreich und sind auch heute noch witzig anzusehen. Keanu Reeves und Alex Winter werden noch einmal in ihre Kult-Rollen schlüpfen.

Der Abschluss der Trilogie handelt unter anderem um einen Besucher aus der Zukunft, der erklärt, dass nur Bill & Ted die Welt retten können, indem sie einen Song schreiben womit sie Rocklegenden werden. Zusammen mit ihren Töchtern sowie historischen Figuren ziehen die beiden in ein neues Abenteuer. Scott Kroopf (Ohne Limit), Alex Lebovici und Steve Ponce werden als Produzenten fungieren.

 

Tags

Notable Replies

  1. Bin äusserst skeptisch und mir nicht sicher ob ich das sehen möchte. Die beiden alten Filme leben von ihrem Zeitgeist. Vielleicht sollte man es einfach bei einem Double belassen.

  2. Vino says:

    Skeptisch bin ich auch - nur macht der neue Teile die alten ja nicht kaputt sollte er quasi in die Hose gehen. Dann blende ich den einfach aus - mache ich ja bei Indiana Jones auch so - da gibt’s bei mir auch nur drei Teile!

  3. Da hast du natürlich recht. Muss den 3. ja nicht gucken. Trotzdem hängt das Herz natürlich am Erbe der Filme aus der Kindheit. Vielleicht wird’s aber auch gut. Schon mal besser als wenn sie ein Reboot mit irgendwelchen gecasteten “Zielgruppen” Schauspielern machen würden. Mal abwarten.

  4. T 1&2 x-mal gesehen - da war ich so zwischen 12 und 17. Da spielt bei mir viel Nostalgie und die passende Brille dazu mit! Ob das mit T3 gut geht? Ich bleibe mal skeptisch und lasse mich gerne überraschen.

  5. Ifrit says:

    Erinnere mich nur mehr dunkel - aber war das net eher für ein jüngeres Publikum? Mir hats damals gefallen, als kleiner Bub. So viel weiss ich noch. Aber obs mir heute noch taugen würd…:thinking:

  6. SHOCK says:

    YEAH !!!

  7. Jokus says:

    Ich muss ja sagen, ich bin vor allem gespannt, ob man nochmal so eine Synchro wie damals hinbekommt. Bill & Ted 1&2 gehören zu den wenigen Filmen, wo ich echt sagen muss, dass mir die deutsche Fassung besser gefällt als die englische, weil sie teilweise so verrückt frei Schnauze übersetzt haben und so ganz eigene Gags gebracht haben. (Ich erinnere daran, dass das berühmte “Hoschi” ja eigentlich nur das vergleichsweise normale “Dude” war. Oder an die Stelle ziemlich am Anfang, wo sie sich selbst treffen und mit der Antwort, woran sie gerade denken, beweisen sollen, dass sie sie selbst sind - im Englischen fragen sie nach einer Nummer (“69, Dude!”), im Deutschen kommt die Frage nach einem berühmten Zahnstocher und die Antwort ist Arnold Schwarzenegger … ) Ob die das nochmal zusammenbringen?

  8. Man sollte die Filme ruhen lassen.

  9. Also wenn sich Keanu den Bart färbt schaut der praktisch noch aus wie zu Matrix zeiten, das is unglaublich.
    Alex sieht da schon “etwas” älter und verbrauchter aus :sweat_smile:

    Aber ich freu mich! Die Filme damals waren genial, hoffe sie bekommen einen guten neuen Teil hin :slight_smile:

  10. tbh ich hätte keanu im vorschaubild nicht wiedererkannt. ja, körperhaltung, frisur und bart sind typisch er; aber sein gesicht … seltsam.

  11. Ifrit says:

    Wird halt auch ein paar Kilo mehr haben der Junge. Find es witzig dass er in diesem Announcment mehr Gesichtsmimik hat als in allen seinen Filmen :grin:

Deine Meinung in der SHOCK2-Community community.shock2.at

Participants

Back to top button