NewsVideogames

UK: Spieleverkäufe steigen an – Animal Crossing auf Platz 1

Die Corona-Pandemie und die weltweit steigenden Ausgangsbeschränkungen bzw. -Sperren sorgen für einen Anstieg der Verkaufszahlen von Videospielen. Wie aktuelle Zahlen aufzeigen, haben sich die Verkaufszahlen beispielsweise in Großbritannien sogar verdreifacht.

Laut offiziellen Angaben wurden letzte Woche rund 475.000 Spiele (exkl. Download-Verkäufe) im britischen Handel verkauft, mehr als dreimal so viele wie in der Woche davor. Besonders interessant sollten auch die Zahlen der Download-Verkäufe auf den unterschiedlichen Plattformen sein. Zahlen dazu gibt es bislang nicht.

UK-Charts: Animal Crossing: New Horizons auf Platz 1

Interessant sind auch die aktuellen Top-Ten der UK-Charts. Hier gehen die ersten beiden Plätze an die beiden Neueinsteiger Animal Crossing: New Horizons und Doom: Eternal. Die Launch-Verkäufe des neuen Titels aus dem Hause Nintendo sollen sogar dreieinhalb mal so hoch sein, wie jene des 2013 veröffentlichten 3DS-Ablegers Animal Crossing: New Leaf.

Die Top-Ten in UK:

  1. (neu) Animal Crossing: New Horizons
  2. (neu) Doom: Eternal
  3. (4) Call of Duty: Modern Warfare
  4. (5) FIFA 20
  5. (2) Mario Kart 8: Deluxe
  6. (6) Grand Theft Auto 5
  7. (12) Crash Bandicoot N.Sane Trilogy
  8. (14) Forza Horizon 4
  9. (24) Crash Team Racing: Nitro-Fueled
  10. (14) Red Dead Redemption 2

* Platzierung der Vorwoche in Klammer.

Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close