NewsVideogames

UE5: Microsoft zeigt sich beeindruckt und verweist auf die Xbox Series X

Im Rahmen des Summer Game Fest: Special Wednesday Showcase präsentierte Epic Games erstmals die neue Unreal Engine 5. Die Demo zeigt ein Action Adventure im Stile von Tomb Raider oder Uncharted und lief komplett in Echtzeit auf einer PlayStation 5.

Auch wenn Epic Games die Enthüllung der Demo auf der Sony-Konsole präsentierte und „Lumen in the Land of Nanite“ an die Vorzüge der PS5-Hardware, wie die pfeilschnelle Custom SSD, angepasst wurde, wird die 2021 erscheinende Game-Engine natürlich auch Microsofts Next-Gen-Konsole Xbox Series X unterstützen.

„Superbeeindruckend und ich kann mir nur vorstellen, wie die neue Unreal Engine 5 auf der leistungsstärksten Konsole der Welt aussehen wird“, Xbox-Marketing-Chef Aaron Greenberg.

„Das war eine unglaubliche Arbeit des Teams von Epic Games mit der Unreal Engine. Viele unserer Xbox Game Studios nutzen die Unreal. Wie beispielsweise das Team von Ninja Theory bei der Erstellung von Hellblade 2. Wir freuen uns darauf, diese UE5-Innovationen auf der Xbox Series X zum Leben zu erwecken“, sagt Xbox-Chef Phil Spencer.

Mehr zum Thema:

Jetzt „fast Live!“ SHOCK2 Podcast 198 – Einmal Wochenmitte bitte…

Epic Games zeigt spektakuläre Unreal Engine 5 Demo auf der PlayStation 5 (Update)

Source
gamespot
Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close