NewsTV-Serien

TV-News: Flash, Arrow & Supergirl – Das DC TV-Universum könnte um Batwoman, Oracle und Constantine erweitert werden

The CW plant laut Bleeding Cool einige Neuerungen für seine DC-Serien Arrow, The Flash, Supergirl und DC’s Legends of Tomorrow.

Kathy/Kate Kane und ihr Alter Ego Batwoman sowie Barbara Gordon/Oracle werden bei Supergirl in wiederkehrenden Rollen auftreten. Barbara soll eine starke Freundschaft mit Kara/Supergirl entwickeln.

Batman selbst ist durch Gotham an Fox gebunden, gegen eine Gebühr könnte der Charakter aber mit the CW geteilt werden. Fox erhielt die Batman– und Gotham-TV-Rechte als Teil eines Deals, der es Warner Bros erlaubte, Batman ’66 auf DVD zu veröffentlichen. Selbst wenn Gotham zu Ende ginge, würde Fox die Rechte behalten, solange  DVDs verkauft werden.

John Wesley Shipp wird der dritte Schauspieler nach nach Wentworth Miller und John Barrowman, der regelmäßig in allen DC-Serien bei the CW auftreten kann. Matt Ryan könnte in seiner Rolle als John Constantine ein ähnliches Angebot erhalten. The CW soll daran interessiert sein, dem Magier eine eigene Serie für 2017 zu verschaffen.

Einige dieser Ankündigungen könnten im Rahmen der San Diego Comic-Con getätigt werden, die vom 21. bis 24. Juli stattfindet.

Quelle: Bleeding Cool

Tags

Related Articles

Back to top button