Home / News / TV-News: Apple bestellt Sci-Fi-Serie von Battlestar Galactica-Schöpfer

TV-News: Apple bestellt Sci-Fi-Serie von Battlestar Galactica-Schöpfer

Wie Deadline berichtet, hat Apple eine neue TV-Serie in Auftrag gegeben, die von Battlestar Galactica-Autor und Produzent Ronald D. Moore stammt.

Apple soll einen Deal mit Sony Pictures Television und Moores Studio Tall Ship Productions abgeschlossen haben. Das Drehbuch zu dem noch titellosen Space-Drama soll Moore selbst schreiben. Laut Deadline behandelt die Story die Frage, was passiert wäre, wenn es kein Ende des globalen Wettrennens in den Weltraum gegeben hätte. Wann die neue Sci-Fi-Serie zu sehen sein wird, ist noch nicht bekannt.

Moores neues Projekt ist die bislang dritte TV-Serie, die Apple in Auftrag gegeben hat. Neben einem Drama mit Reese Witherspoon und Jennifer Aniston hat Apple bereits Steven Spielberg für eine Neuauflage von „Amazing Stories“ verpflichtet.

Apple bereitet offensichtlich einen eigenen TV-Streaming-Dienst vor. In einer großen Content-Initiative möchte Apple bis 2022 vier Milliarden US-Dollar in eigene Serienproduktionen stecken. Die beiden ehemaligen Sony-Pictures-Manager, Jamie Erlicht und Zack Van Amburg, die als neue Spartenpräsidenten die Initiative leiten, haben schon zuvor mit Ronald D. Moore zusammengearbeitet.