Home / News / Titanfall 2 läuft auf Xbox One X schlechter als auf PS4 Pro

Titanfall 2 läuft auf Xbox One X schlechter als auf PS4 Pro

In der Theorie müsste Titanfall 2 auf der Xbox One X besser als auf der PS4 Pro laufen. Wie eine Analyse von Digital Foundry zeigt, ist das derzeit aber nicht der Fall.

Laut Entwickler Respawn Entertainment kann die Auflösung auf der Microsoft-Konsole dank dynamischem Scaling theoretisch bis zu 6K erreichen, wenn die Ressourcen nicht mit hektischen Szenen belegt sind. Trotzdem sieht das Spiel in vielen Szenen deutlich unschärfer aus und hat mit Framerate-Einbrüchen zu kämpfen.

Zwar erreicht Titanfall 2 in der Tutorial-Mission eine Auflösung von 4224×2376 (20 Prozent mehr als der Ultra HD-Standard), in anderen Bereichen gibt es aber Probleme. Die anisotrope Texturenfilterung ist unschärfer als auf PS4 Pro und PC.

Auf der PS4 Pro ist die niedrigste erfasste Auflösung 1080p, auf der neuen Microsoft-Konsole hingegen 842p bis 864p. Während die neue Xbox eine höhere Geometriekomplexität darstellt, erblasst diese vergleichsweise kleine Verbesserung angesichts der Tatsache, dass die Framerate in vielen Szenen niedriger ist als auf PS4 Pro.

Respawn Entertainment arbeitet bereits an einer Lösung für die Probleme.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*