NewsVideogames

Game-News: The Legend of Zelda – Neue Classic-amiibo (inkl. 8-Bit Link) ab sofort vorbestellbar

Update: Die neuen The Legend of Zelda amiibo-Figuren sind ab sofort bei Amazon über unsere Partnerlinks vorstellbar.

Originalmeldung:

Im Zuge des 30 jährigen Jubiläums der The Legend of Zelda-Serie kündigte Nintendo in ihrem neusten Nintendo Direct gleich vier neue amiibo-Figuren an. Eine im 8-Bit Stil, eine im Stil von The Legend of Zelda: Ocarina of Time und zwei zu The Legend of Zelda: The Wind Waker. Diese sollen ähnlich wie der The Legend of Zelda: Twilight Princess Wolfs-Link amiibo, eine Funktionalität in dem für März 2017 angekündigten The Legend of Zelda: Breath of the Wild haben. Sie erscheinen am 2. Dezember.

Des weiteren kündigte Nintendo eine Version von The Legend of Zelda: Skyward Sword für den Nintendo eShop auf Wii U an, bei welcher jedoch mit keinen grafischen Veränderung zu rechnen ist. Diese soll in Kürze zum Download bereit stehen.

zeldaamiibo-930x408

Tags

Related Articles

Notable Replies

  1. Nach dem Mario-Amiibo in 8-Bit-Optik müsste jetzt auch die Link-Version kaufen. Aber ich konnte mit Zelda noch nie wirklich viel Anfangen. Aber die vier Amiibos schauen super aus. Damit will Nintendo wohl auch Kohle machen im Weihnachtsgeschäft, wenn schon die WiiU-Unterstützung bis auf Zelda U quasi eingestellt wurde …

  2. Lukas says:

    Nachdem ich schon den Pixel-Mario habe, werde ich wohl bei Pixel-Link schwach. Ich bin gespannt, welche Retro-amiibo es in Zukunft noch geben wird. Samus zum Beispiel, Donkey Kong,… da gibt es so viele Möglichkeiten!

  3. Gatar says:

    :heart_eyes: alle drei Links sind fix gekauft.

  4. Naja, theoretisch kann man alle Figuren als 8-Bit-Amiibos produzieren, die in den bekannten NES-Games auf den Mini-NES erscheinen. Ein 8-Bit-Pacman und ein 8-Bit-Mega-Man geht auch noch … Und dann kommen die SNES-16-Bit-amiibos :wink:

  5. Sind alle gekauft!

Deine Meinung in der SHOCK2-Community community.shock2.at

Participants