ComicsNews

Der erste Blick auf Amazing Spider-Man #1

Zurück zu den Wurzeln

Nach Dan Slotts zehnjährigem Schaffen für die Serie The Amazing Spider-Man endet die Ära das Autors mit Ausgabe #800 in diesem Jahr. Danach übernehmen Autor Nick Spencer (Secret Empire) und Zeichner Ryan Ottley (Invincible). Die Serie startet mit einer neuen Nummer 1, genau wie auch Avengers, Venom, Thor und Hulk im Rahmen von Marvels „A Fresh Start“-Initiative.

„Ich denke, dass vieles, was ich tun werde, Peter wieder mit einigen sehr klassischen, grundlegenden Elementen aus der Vergangenheit verbindet, die Fans und Leser erkennen werden“, so Spencer. „Und es ist aufregend, den Charakter zurück in die Grundlagen zu bringen. Gleichzeitig hat Dan einen der besten Runs mit dem Charakter, und wir werden die Dinge, die er gemacht hat, ehren und darauf aufbauen.“

Amazing Spider-Man #1 erscheint in den USA am 11. Juli. Bereits am 5. Mai erscheint eine zehnseitige Prequel-Geschichte in einem Marvel-Heft zum Free Comic Book Day.

Tags

Related Articles