NewsVideogames

Terminator Resistance: Neues Gameplay-Video zeigt die Welt nach dem Tag des Jüngsten Gerichts

Das britische Entwickler-Team Reef Entertainment war bisher vor allem für einige Wii-Portierungen und das eher schlecht als recht aufgenommene Rambo the Videogame bekannt. Nun will man aber All-in gehen und mit Terminator Resistance einen Kino-reifen Ego-Shooter in der von Skynet dominierten Zukunft des Terminator-Universums spielen lassen. Die Handlung des Spiels setzt 30 Jahre nach dem Tag des Jüngsten Gerichts an, also der Machtergreifung der Maschinen, statt. In den Mittelpunkt von Terminator Resistance steht ein neuer Charakter. Jacob River ist ein Soldaten der Resistance Pacific Division. Ihr erlebt im Spielverlauf die Ereignisse vor dem entscheidenden Endkampf und seid damit beschäftigt, Skynets Verteidigungslinien zu zerschlagen.

Terminator Resistance wird bereits am 15. November für PS4, Xbox One und PC erscheinen.

Bei Amazon bestellen und SHOCK2 unterstützen:

Tags

Notable Replies

  1. Nandor says:

    Die hätten lieber verschweigen sollen das sie Rambo verbrochen haben. Kann mir beim
    Besten willen nicht vorstellen das sie nach so einem desaster ein anständiges spiel auf die Reihe bekommen.

  2. Gatar says:

    So schlecht sieht es gar nicht mal aus. Für ein Zwischendurch Actionhappen kann es sich vielleicht zu einen günstigen Preis auszahlen.

    Wusste gar nicht das es von Rambo ein Spiel gibt. Wenn ich es kennen würde würde ich vielleicht anders über Terminator reden. :joy:

  3. PlanB says:

    Cool, wusste gar nicht, dass noch jemand für die PS3 entwickelt.

Deine Meinung in der SHOCK2-Community community.shock2.at

Participants

Back to top button
Close