FilmNews

TENET-Kinostart von Warner nochmals verschoben

Damit musste man rechnen. Warner hat nun den Kinostart von TENET um weitere 2 Wochen nach hinten verschoben. Nun soll der Film am 12. August in den USA starten.

DER Blockbuster des Sommers lässt noch länger auf sich warten. Nachdem aber in den USA die Corona-Infektionen wieder steigen, hat sich Warner dazu entschlossen, den TENET-Start erneut zu verschieben.

Warner will warten, bis genügend Kinos in den USA wieder geöffnet sind, damit der Film ein kommerzieller Erfolg wird. Und da wartet man lieber ein wenig länger, als das man ihn in nur einer handvoll Kinos zeigen wird.

TENET: Europäischer Kinostart bisher unbekannt

TENET soll dann aber über einen längeren Zeitraum in den Kinos laufen, weit über das normale hinaus. So will man allen über Monate die Gelegenheit geben, sich den Film im Kino anzusehen.

Ob die erneute Verschiebung des TENET-Starts in den USA auch Auswirkungen auf den deutschen Start hat, ist noch nicht bekannt.

DEUTSCH:

ENGLISCH:

 

Tags

Related Articles

Notable Replies

  1. Bin schon mal gespannt. Wirkt auf mich ein bisschen wie ein geistiger Nachfolger von Inception.

  2. Coyote says:

    …plus eine Prise Memento. Sieht auf jeden Fall spannend aus. Mal im Auge behalten.

  3. Stimmt, vergesse immer, dass er den auch gemacht hat.

  4. Wird sowieso im Kino geschaut. Freue mich auf John David Washington (Sohn von Denzel), der schon bei der Serie „Ballers“ richtig überzeugen konnte. Wird wohl der endgültige Durchbruch für ihn. Bin auch gespannt, was Pattinson für eine Performance abliefert.

  5. Fragt sich nur ob das die Leute wieder ins Kino lockt.

    Da der Film wohl sehr schnell auch digital zu haben sein wird werden sicher einige warten.

Deine Meinung in der SHOCK2-Community community.shock2.at

Participants

Check Also
Close
Back to top button
Close