NewsVideogames

Technische Details zu Shenmue I & II bekannt gegeben

Zum bereits am 21. August erhältlichen Shenmue I & II haben die Entwickler nun neue Details präsentiert, welche die technische Seite des Abenteuers beleuchten. Dabei wird es zum Beispiel die Möglichkeit geben, jederzeit zwischen den japanischen und englischen Synchronsprechern zu wechseln. Auch eine jederzeit verfügbare Speicherfunktion wird ebenso wie eine überarbeitete Nutzoberfläche und High-Definition-Auflösung verfügbar sein.

Zwar werden die Zwischensequenzen wie im Original in 4/3 (Letterbox) dargestellt, doch das Spielgeschehen selbst wird in 16/9 verfügbar sein. Ihr könnt sogar weiterhin alle Arcade-Games (wie Hang On, Space Harrier und Outrun) auf den Automaten spielen. Auch die Sammelfiguren werden wohl genauso wie die Pachinko-Automaten mit dabei sein.

Quelle

Tags

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.