NewsRetro-Gaming

Super Mario Bros.: NES-Videospiel für Rekordsumme versteigert

In letzter Zeit werden immer häufiger klassische Videospiele auf Auktionen versteigert. Zuletzt ging ein Original verpacktes Mega Man Spiel, ebenfalls für NES, für 75.000 $ über den Auktionstisch. Nun gibt es einen neuen Rekordträger für ein verkauftes Videospiel: das noch Original verpackte NES-Videospiel Super Mario Bros., welches für 114.000 US-Dollar den Besitzer wechselte.

Dabei handelt es sich aber nicht um ein normales Exemplar, welches auch heute noch für einen mittleren zweistelligen Betrag zu erwerben ist, sondern um ein Testexemplar, welches vor Erscheinen des Spiels und der Konsole für ungefähr ein Jahr in New York und Los Angeles erhältlich war. In diesen beiden Städten hatte Nintendo in den Jahren 1985 und 1986 den US-Start einem Testlauf unterzogen. Das Anhängeetikett besteht laut HeritageAuctions aus Pappe und nicht aus Plastik, wie bei der Massenproduktion, und befindet sich kurioserweise unter einer Plastikfolie, womit das Anhängeetikett eigentlich nutzlos ist.

Tags

Related Articles

Back to top button
Close