NewsVideogames

Suda51 kündigt einen Livestream zu No More Heroes: Travis Strikes Again an

Suda51 hat heute via Twitter einen Livestream zu No More Heroes: Travis Strikes Again angekündigt. Der Livestream wird heute, am 13. Februar 2018, um 11:00 Uhr (MEZ) auf dem Youtube Channel der japanischen Famitsu übertragen.

Das neue Werk von Suda51 und den Entwicklern von Grasshopper Manufacture wurde im Rahmen des „Nindies Showcase Summer 2017“ enthüllt und soll 2018 exklusiv für Nintendo Switch erscheinen. Nachfolgend findet ihr den Ankündigungsrailer und erste Details zu No More Heroes: Travis Strikes Again.

  • No More Heroes: Travis Strikes Again ist die Fortsetzung des ersten Teils für Wii und PS3.
  • Sieben Jahre sind seit den Ereignissen des ersten Teils vergangen und Badman ist gekommen, um für die Ermordung seiner Tochter Badgirl Rache an Travis zu nehmen.
  • Director Suda51 und Grasshopper Manufacture arbeiten für No More Heroes: Travis Strikes Again mit mehreren Indie-Studios zusammen. Die einzelnen Levels des Spiels sind von unterschiedlichen Indie-Games inspiriert.
  • Die ersten bekannten Indie-Titel sind Hotline Miami von Dennaton Games und Shovel Knight von Yacht Club Games.
  • Die mysteriöse „Death Drive MK-II Phantom“-Spielkonsole und die „Death Gloves“ werden eine sehr wichtige Rolle in No More Heroes: Travis Strikes Again spielen.
  • Genau wie im Original wird Travis Touchdown sein „Beam Katana“ schwingen, um sich durch die Levels zu kämpfen und die jeweilige Bosse zu besiegen.

Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.