ComicsNews

Star Wars: The High Republic: Fünf Jedi vorgestellt

Star Wars: The High Republic wird das neue Kapitel im Star Wars Universum und spielt in der Blütezeit des Jedi-Ordens. Auf der offiziellen Star Wars Webseite wurden nun fünf neue Jedi vorgestellt, die man in den Comics und Büchern genauer kennenlernen wird.

Avar Kriss

Avar ist das edelste Mitglied des Jedi-Ordens. Sie versucht immer nur, das Gute im Menschen und in jeder Situation zu sehen, und stellt sich nie an erste Stelle. Sie zieht Kraft aus dem Leben an der Grenze und den Herausforderungen, die das mit sich bringt und sie inspiriert die anderen, die mit ihr arbeiten. Avar ist mitfühlend, keine Dogmatikerin und immer bereit, sich für andere zu opfern. Avar ist die Beste der Besten.

Loden Greatstorm

Loden ist ein Twi’lek Jedi Meister und gilt als einer der besten Lehrer im Jedi-Orden. Er ist stark und weise, hat einen guten Sinn für Humor, sieht jeden Moment als Lernerfahrung, versucht immer, sich und alle um ihn herum zu verbessern, besonders die Padawane.

Keeve Trennis

Keeve ist eine junge hitzköpfige Jedi, die eine große Zukunft vor sich hat, wenn sie nur selbst daran glauben würde. Schlagfertig und deutlich gefühlsgeleiteter, als sie sein sollte, ist Keeve erst seit wenigen Wochen eine Jedi-Ritterin. Sie bewundert Avar für die großartigen Dinge, die sie in der Vergangenheit erreicht hat. Sie ist entschlossen, sich selbst gegenüber Avar und den anderen legendären Jedi zu beweisen, die mit ihr auf dem Außenposten Starlight Beacon stationiert sind. Aber zuerst muss sie lernen, sich selbst genauso stark wie der Macht zu vertrauen.

Stellan Gios

Stellan ist ein optimistischer und sehr respektierter Jedi-Meister. Stellan durchlief gemeinsam mit Avar Kriss die Ausbildung im Jedi-Orden und auch wenn sie oft mit verschiedenen Missionen vertraut werden, sind sie ein echtes Power-Team zweier nobler Helden in Action, wenn sie mal zusammenarbeiten. Stellan ist stark im Umgang mit der Macht und ein geborener Lehrer. Er ist aktuell an einem der Jedi-Tempel-Außenposten auf dem entfernten Planeten Caragon-Viner stationiert.

Vernestra “Vern” Rwoh

Vern wurde gerade erst neu zur Jedi-Ritterin berufen, nachdem sie vorher die Padawan von Stellan Gios war. Sie arbeitet hart und ist dem Jedi-Orden mehr ergeben, als die meisten anderen in ihrem Alter. Mit gerade einmal 16 Jahren gehört sie zu den jüngsten Rittern des Ordens. Doch sie hat Probleme, sich bei den Erwachsenen zu integrieren und gleichzeitig ein gutes Beispiel für die jüngeren Jedi zu sein.

Was haltet ihr von den bisher vorgestellten Jedi?

Source
Star Wars Website
Tags

Related Articles

Back to top button
Close