NewsVideogames

Spider-Man soll das „Iron Man of Marvel video games“ werden

Sony Interactive Entertainment und Insomniac Games dürfte es freuen. Spider-Man entpuppt sich als Verkaufsschlager. Das neue interaktive Abenteuer des Wandkrabblers ist mittlerweile das am schnellsten verkaufte Exklusiv-Spiel Sonys.

Nun ließ sich der Creative Director der Marvel Games, Bill Rosemann – beflügelt durch den Erfolg – zu einem gewagten Vergleich hinreißen. Er meinte via Twitter, dass Spider-Man das „Iron Man für Marvel-Videospiele“ sein könnte. Bedenkt man, dass Iron Man der Startschuss des Marvel Cinematic Universe war, ist der Vergleich mutig und sehr ambitioniert. Würde dies doch bedeuten, dass nach Spider-Man viele miteinander verbundene Videospiele mit Marvel-Lizenz auf uns warten würden.

Bei Amazon bestellen und Shock2 direkt unterstützen:

Quelle: Playm

Tags

Related Articles

Back to top button
Close