Life & TechNews

Sonos Arc: Neue Soundbar mit Dolby Atmos vorgestellt

Ja es gab schon einige Gerüchte und auch Leaks, aber jetzt ist es offiziell. Sonos hat heute neben neuen Versionen des WLAN-Lautsprechers Sonos Five Lautsprechers und des Sonos Sub (WLAN-Subwoofer) auch eine neue Soundbar vorgestellt. Diese wird die Sonos Playbar ersetzen, die sehr beliebte Sonos Beam wird weiterhin erhältlich bleiben.

Sonos verbaut in der Arc ganze 11 Treiber (Acht Tieftöner und drei Hochtöner) und unterstützt erstmals Dolby Atmos. Damit soll echter 5.1. Raumklang perfekt simuliert werden und Geräusche, Stimmen oder Effekte überall im Raum platzieren werden können. Möglich machen das nach oben abstrahlende Treiber. Natürlich kann das System mit zwei zusätzliche Effektspeaker sowie einem Sonos Sub erweitert werden und fügt sich auch sonst in euere bestehende Sonos Installation ein. Während sich die Sonos Systeme unter einandere über Wlan finden und so auch eine große Anzahl an Internet-Streamingdienste eingespielt werden können wird euer TV-System über HDMI (eARC oder ARC) oder optischem Audioadapter angebunden. Sonos garantiert das so immer der optimale und unterstütze Sourround-Modus automatisch ausgewählt wird.

Mit an Board sind weiterhin Amazon Alexa, Google Assistant und Apple Airplay 2 sowie zahlreiche Kontrollfunktionen wie das hervorheben von Sprache oder das herausfiltern von sehr lauten Effekten, etwa wenn ihr einen Action-Kracher in der Nacht sehen wollt und die Nerven eurer Nachbarn schonen wollt.

Sonos Arc ist ab sofort für 899 Euro vorstellbar und wir am 10. Juni erscheinen. 

Ebenfalls vorgestellt wurde ein neues Betriebsystem für die Sonos Lautsprecher das bereits in den nächsten Wochen ab dem 8. Juni zusammen mit  der neuen Sonos App ausgerollt werden soll und zahlreiche Verbesserungen mitbringt.

Bei SHOCK2 erwartet euch schon bald ein Review der Sonos Arc Soundbar inkl. einem Test wie das neue System mit modernen Videospielkonsolen zusammenarbeitet.

Tags

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close