FilmNewsVideogames

Sonic the Hedgehog: Film kommt nun erst 2020 in die Kinos

Eigentlich sollte Sonic the Hedgehog bereits im Herbst in die Kinos kommen. Nach den angekündigten Design-Änderungen kommt es nun zu einer Verschiebung des Films. Zumindest für Europa wurde uns soeben der 2. Jänner 2020 als neuer Starttermin genannt. (Quelle: Constantin Film)

Original-Meldung:

Nachdem die Kritik am Charakterdesign des im November erscheinenden Live-Action-Movies Sonic the Hedgehog immer lauter wurde, hat sich Regisseur Jeff Fowler nun via Twitter zu Wort gemeldet und eine Überarbeitung des schnellen blauen Igels versprochen.

„Danke für die Unterstützung. Und die Kritik. Die Botschaft ist laut und klar … Ihr seid nicht zufrieden mit dem Design und möchtet Änderungen. Es wird passieren. Jeder bei Paramount & Sega ist fest entschlossen, diesen Charakter zu dem BESTEN zu machen, der er sein kann“, heißt es im Tweet.

https://twitter.com/fowltown/status/1124056098925944832?s=19

Originalmeldung:

Paramount Pictures hat kürzlich den ersten Trailer zur Realverfilmung von Sonic The Hedgehog veröffentlicht. Doch anders als es beispielsweise bei der Realverfilmung Pokémon Meisterdetektiv Pikachu der Fall ist, sind zahlreiche Fans mit dem Ergebnis unzufrieden. Größter Kritikpunkt ist das Design von Sonic.

Auf Twitter wurden mittlerweile auch erste Überarbeitungen von Fans zu dem Design des Film-Sonics veröffentlicht:

Das YoutubeVideo auf dem offiziellen Kanal von Paramount Pictures wurde mit aktuell 335.789 zu 209.836 Stimmen downgevotet.

Sonic the Hedgehog soll im November weltweit in die Kinos kommen.

Tags

Related Articles

Back to top button