Home / Artikel / SHOCK2 Kids Special – Halloween

SHOCK2 Kids Special – Halloween

Halloween steht wieder einmal vor der Tür und wir haben ein paar Tipps für Dinge shock2-_kids_logozusammengetragen, die ihr passend zum gruseligsten Fest des Jahres mit euren Kindern unternehmen könnt.

Gruselino
Gruselino, ein Spiel vom Ravensburger Spieleverlag, nimmt eine sehr simple Spielmechanik und kombiniert sie mit der Gruselthematik. Die Regeln sind sofort erklärt: Jeder Spieler erhält eine Übersichtskarte, auf der acht verschiedene Gestalten (Hexe, Geist, Vampir, Fledermaus und mehr) abgebildet sind. In die Mitte kommt der verdeckte Stapel der Geisterkarten, auf denen jeweils sieben der Gruselcharaktere abgebildet sind. Nun wird reihum eine Karte aufgedeckt und wer zuerst weiß, welche Figur fehlt, bekommt die Karte. Gewinner ist, wer am Ende die meisten Karten hat.

gruselino

Ein einfaches und spaßiges Spiel, das man immer schnell zwischendurch und auch unterwegs auspacken kann und das die Konzentration fördert. Ungefähr ab vier oder fünf Jahren spielbar, und im Gegensatz zur Angabe des Verlags können auch leicht mehr als vier Spieler mitspielen.

Spieleranzahl: 2 bis 4
Alter: 4+/5+
Preis: ca. 5 Euro
Verlag: Ravensburger
Autor: Lucien Geelhoed

King of Tokyo
Seit seiner Veröffentlichung 2012 erfreut sich King of Tokyo großer Beliebtheit und ist immer einer der ersten Kandidaten, wenn es um Brettspielempfehlungen für Familien, Brettspielneulinge, Spiele für zwischendurch und größere Gruppen geht. In King of Tokyo übernimmt jeder Spieler die Rolle über ein Monster (von einem Riesenaffen über einen Cyberbunny bis hin zu einem Dinosaurier) und bekommt einen Monsteranzeiger, mit dem man die aktuellen Lebens- und Ruhmespunkte anzeigt, und eine Pappfigur des Monsters. Das Ziel ist es, entweder als letztes Monster zu überleben oder zuerst 20 Ruhmespunkte zu erreichen.

king-of-tokyo-2

Wer an der Reihe ist, bekommt sechs Würfel, darf bis zu dreimal würfeln und dabei jedes Mal beliebig viele Würfel beiseitelegen, wie aus dem klassischen Würfelpoker und vielen anderen Spielen bekannt. Je nach gewürfeltem Symbol werden nun verschiedene Effekte ausgeführt. Gleiche Zahlen bringen Ruhmespunkte, mit den Herzen kann man das eigene Monster heilen, für Blitze bekommt man grüne Energiewürfel und mit Tatzen können andere Monster attackiert werden. Letzteres funktioniert dabei so, dass sich normalerweise immer ein Monster in Tokyo befindet, welches gegen alle anderen Monster kämpft, während die anderen Monster sich nicht untereinander angreifen können. Mit der gesammelten Energie können außerdem Verbesserungskarten gekauft werden, welche zum Beispiel die Angriffskraft des eigenen Monsters erhöhen oder es vor Angriffen schützen.

Noch mehr Halloweenstimmung kommt mit der Halloween-Erweiterung auf. Diese bietet zwei neue, zu Halloween passende Monster, Kostümkarten, die eine neue Mechanik mit sich bringen, und einen Satz orange Würfel. Mittlerweile gibt es auch King of New York, eine neue Abwandlung mit anderem Setting und einigen Zusatzregeln, und eine neue Version von King of Tokyo.

kot_halloween_3dbox

King of Tokyo ist ein witziges Spiel, das schnell erklärt ist und den meisten gefällt. Es macht Spaß, mit einem der abgedrehten Monster gegen die Gegner zu kämpfen und hoffentlich am Ende der König der japanischen Hauptstadt zu werden. Einziges Manko ist, dass man ausscheidet, wenn das eigene Monster stirbt. Zum Glück dauert eine Runde aber nicht allzu lange.

Spieleranzahl: 2 bis 6
Alter: 8+
Preis: ca. 30 Euro
Verlag: Heidelberger Spieleverlag
Autor: Richard Garfield

Die drei Fragezeichen
Die Bücher, aber vor allem natürlich die Hörspiele um die drei Detektive Justus Jonas, Peter Shaw und Bob Andrews dürften wohl den meisten bekannt sein. Im Laufe der mittlerweile schon 183 Folgen, die seit 1979erscheinen, lösen die drei Fragezeichen die verschiedensten Fälle, darunter gibt es auch so einige, die dank Gruselthematik für etwas ältere Kinder sehr gut zu Halloween passen und in die richtige Stimmung bringen.

feuerteufel

Allen voran gibt es die Folge Der Feuerteufel, die zu Halloween spielt und von einem Horrorautor handelt, dem allerhand unheimliche Dinge wiederfahren. Aber auch abseits davon gibt es mehr Folgen mit Gruselgarantie, als man aufzählen kann. Das Gespensterschloss, Die Geisterinsel, Das Bergmonster, Der Karpatenhund, Haus der Angst, Der Mann ohne Kopf, Im Haus des Henkers und noch viele mehr, sodass man genug Folgen für die nächsten paar Halloweenfeste hat und sich aussuchen kann, welche interessant klingen, und ob man vielleicht eine der neuen oder doch wieder einmal eine der ganz ersten Episoden hören möchte.

Für jüngere Kinder ab ungefähr sechs Jahren gibt es bei Die drei Fragenzeichen Kids ebenfalls gruselige Hörspielfolgen wie Gefahr im Gruselgarten, Spuk in Rocky Beach oder Alarm im Dino-Park sowie die Bücher Spuk in der Schule und Das gruseligste Buch aller Zeiten.