Home / Brettspiele / Schon gehört? SHOCK2 Brettspiel-Podcast 005: Kooperative Erweiterungen am Rande des Imperiums

Schon gehört? SHOCK2 Brettspiel-Podcast 005: Kooperative Erweiterungen am Rande des Imperiums

Nach einer etwas längeren Sommerpause, in der sich die Podcast-Gruppe in kühlen Gemäuern verbarrikadiert und die Hitze somit spielerisch gemeistert hat, gibt es im fünften SHOCK2 Brettspiel-Podcast neben einer TOP3-Liste der besten Kooperativen Spiele und einer Vorschau auf das neue DSA 5-Regelwerk viel nachzuholen. Nachdem Tristan, Bernhard, Michael, Andreas und Thomas ihrer Erfahrungen und Meinungen über das Einsteiger-Abenteuer des Star Wars-Rollenspiels  „Edge of the Empire | Am Rande des Imperiums“ austauschen, gehen sie der Frage „Sind Erweiterungen die DLCs des analogen Spiels?“ nach. Neben einer auflockernden Lesung im Segment „Poesie im Brettspiel“ muss die Runde dann gegen Ende auch noch einige der gängigsten Klischees über Brettspiele(r)Innen entkräften. Sind alle Brettspieler männliche, ungepflegte, besserwisserische Nerds, die kein Deo kennen? Im Podcast hört ihr neben einer Vielzahl an besprochenen Spielen und Reviews die Antwort auf diese zugegebenermaßen etwas überspitzte Frage.

Direkter MP3 Download Link:
http://consolat.podspot.de/files/SHOCK2_Brettspiel_Podcast_005.mp3

Achtung: Eigener Brettspiel Feed
XML-Feed zum Podcast abonnieren: http://feeds.feedburner.com/Shock2Brettspiel-podcast
Wenn du iTunes installiert hast, kannst du einfach über diesen Link darauf zugreifen: iTunes

Nehmt also Platz in unserer Gesprächsrunde, setzt die Kopfhörer auf und hört euch folgende Themen nach Chronologie an:

+ Was wurde in letzter Zeit gespielt?
+ Review: Evolution
+ Review: Patchwork
+ Star Wars: Am Rande des Imperiums | Edge of the Empire
+ Erweiterungen: Die DLCs des analogen Spiels?
+ Vorschau auf SPIEL15 in Essen
+ Das Schwarze Auge: Regelwerk 5
+ Poesie im Brettspiel
+ TOP3 Koop-Spiele
+ Gängige Brettspieler-Klischees: Wahr oder Falsch?
+ Outtakes

Wenn ihr beim nächsten SHOCK2 Brettspiel-Podcast über bestimmte Spiele hören wollt oder auch eine katastrophal formulierte Passage aus einem Regelheft kennt, schreibt diese doch einfach in die Kommentare. Wir sind außerdem über jedes Feedback glücklich und hoffen, euch regelmäßig Neues und Altes aus der Welt der Brettspiele vorstellen zu dürfen.

Intro-Musik: Thomas Wachter
Sprecher: Sageryd Spirou

Wer eines der besprochenen Spiele einmal selbst spielen will und zufällig in Wien oder Umgebung wohnt, kann jederzeit ins Siren Games kommen und die Spiele anspielen und/oder erwerben oder bei einem der vielen Spiele-Abende teilnehmen.
Siren Games