NewsVideogames

Schwindende Spielerzahl in Anthem macht Matchmaking kompliziert

Wie die Kollegen von Forbes berichten, wirkt sich der durchwegs holprige Start von BioWare’s Loot-Shooter Anthem seit seinem Launch vor etwa 2 Monaten nun auch auf die Spielerzahl und damit auf das Matchmaking des Titels aus.

Vor allem in höheren Schwierigkeitsgraden wie „Großmeister 2“ und „Großmeister 3“ sollen so kaum mehr volle Teams zusammenkommen, was aber genau bei diesen einen Abschluss der auf ein solches ausgelegten Missionen fast unmöglich macht.

So bleibt nur zu hoffen, dass zukünftige Update-Pläne möglicherweise die Spielerschaft zurück bringen.

Quelle: Forbes

Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button