NewsVideogames

Weiterer Hinweis auf die Entwicklung von Metroid Prime 4 durch Bandai Namco?

Auf dem LinkedIn-Profil eines Lead Designers bei Bandai Namco könnte sich ein weiterer Hinweis befinden, das Bandai Namco mit der Entwicklung von Metroid Prime 4 für die Nintendo Switch beauftragt wurde. Laut dem Profil arbeitet der Lead Designer derzeit an einem First-Person-Shooter/Adventure-Titel, der exklusiv für die Hybridkonsole erscheinen soll.

Erste Vermutungen das Bandai Namco an Metroid Prime 4 arbeiten könnte, gab es bereits zur E3 2017, als bekannt wurde, dass dieses Mal nicht die Retro Studios an der Entwicklung des neuen Teils beteiligt sind.

Zudem berichtet Press-Start, dass Bandai Namco Singapur zuletzt vermehrt Personal anheuerte. Darunter sollen sich auch zahlreiche Entwickler befinden, die zuvor bei Lucas-Arts am eingestellten Projekt Star Wars: 1313 mitgearbeitet haben.

Das LinkedIn-Profil des Lead Designers beinhaltet auch einen ersten Hinweis zu einem Nintendo Switch-exklusiven Ridge Racer.

Weder Nintendo noch Bandai Namco haben bisher diese Meldung offiziell bestätigt.

Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.