Home / Artikel / Review: Star Wars: Die Marvel-Cover

Review: Star Wars: Die Marvel-Cover

Nach dem Verkauf von Lucasfilm und damit der Star Wars-Rechte an Disney war es abzusehen, aber dennoch ein Paukenschlag oder „eine Erschütterung der Macht“, als im Januar 2015 nicht mehr Dark Horse die begehrte Comiclizenz hielt, sondern wie schon in den 70er und 80er Jahren der Marvel-Verlag. Der neue Bildband Star Wars: Die Marvel-Cover konzentriert sich vor allem auf die ersten Monate der neuen Star Wars-Epoche und blickt nur in einem Kapitel recht kurz auf die klassischen Cover zurück. Dass man damit gut und gerne ein prächtiges Werk füllen kann hat seinen Grund. Alleine vom ersten neuen Star Wars-Heft gab es rund 75 verschiedene Variantcover bzw. Cover für Neuauflagen. Alex Ross, Joe Quesada, Skottie Young, Adi Granov,… die Liste von hochkarätigen Künstlern ist lange und machen Die Marvel-Cover zu einem Augenschmaus.

Auf den gut 230 Seiten präsentiert Marvel die Cover von Star Wars #1-6, Darth Vader #1-6, Princess Leia #1-5, das wunderbare Cover von Adi Granov zu neu kolorierten Neuauflage des Originalcomics zu Episode IV sowie eine einige klassische Covermotive. Zusätzlich gibt es in der deutschen Ausgabe dieses Bandes auch Panini-Cover, die teilweise auch extra für Europa gezeichnet wurden. Neben den großformatigen Abbildungen, von denen man sich viele am lieben sofort auf die Wand hängen möchte, erwarten euch zahlreiche Artikel und Interviews. Hier bekommt ihr eine Menge spannende Hintergrundinformationen und Einblicke in die Arbeitsweise verschiedener Künstler. Zum Beispiel erörtert John Tyler Christopher seine Cover, auf denen er die legendären Kenner-Actionfiguren nachbildet.

Fazit
Ein toller Band. Seit Die Marvel-Cover auf meinem Schreibtisch gelandet ist, erwische ich mich immer wieder dabei, wie ich in den Covermotiven, Skizzen, Begleittexten und Interviews versinke. Wer etwas für die aktuellen Star Wars-Comics übrig hat bekommt hier ein sehr schönes Begleitwerk geliefert, das als großformatiger Hardcoverband wohl auch ein sehr schönes Weihnachts- oder Geburtstagsgeschenk darstellt.

Star Wars #1 Cassaday Premiere Variant – von John Cassaday, Farben von Laura Martin

Star Wars #1 Cassaday Premiere Variant – von John Cassaday, Farben von Laura Martin

swInfo
Seiten: 232
Preis: ca. 30 Euro
Autor: Jess Harrold
Verlag: Panini Comics (Marvel)

Bei Amazon kaufen und SHOCK2 direkt unterstützen!