ArtikelComic-ReviewComicsHighlightNews

Review: Avengers: Age of Ultron: Die offizielle Vorgeschichte zum Film

Zur Vorbereitung auf Avengers: Age of Ultron veröffentlicht Panini die Comicadaption des ersten Films sowie die offizielle Vorgeschichte zum größten Superheldenfilm diesen Jahres als 68-seitiges Heft. Den Preis von sechs Euro ist es bei Weitem nicht wert. Ein großer Teil des Hefts wird von einer mehr als hastigen Nacherzählung gefüllt, die Joss Whedons meisterhaften Blockbuster nicht einmal ansatzweise gerecht wird. Der Versuch, einen über zweistündigen Film auf nur 40 Comicseiten zu quetschen, geht katastrophal in die Hose.

avengers-vorgeschichte-1

Autor Will Corona Pilgrim hatte die undankbare Aufgabe, alle ikonischen und wichtigen Momente aus dem Film hastig aneinanderzureihen, um die Geschichte im Schweinsgalopp erzählt zu haben. Auch die Zeichner Joe Bennett und Agostin Padilla mussten offensichtlich sehr schnell arbeiten, um die Seiten rechtzeitig fertigzustellen. Da hilft es auch nicht, dass ihre Stile weit voneinander entfernt sind.

avengers-vorgeschichte-2

Die Vorgeschichte im eigentlichen Sinn ist eine Printfassung des Marvel-Digitalcomics This Sceptre’d Isle. Die grundlegende Thematik – was mit Lokis Zepter nach den Ereignissen von Avengers geschah und wie es in Baron Von Struckers Hände gelangte – ist zwar spannend, doch auch hier ist die Ausführung schlampig. Viel zu hastig wird die Reise des Artefakts erzählt, die Handlungen der Charaktere machen keinen Sinn oder sind viel zu hastig und die Zeichnungen sind ebenfalls eher zweckmäßig als hohe Comic-Kunst.

avengers-vorgeschichte-3

Meinung:
Avengers: Age of Ultron: Die offizielle Vorgeschichte zum Film hat diesen Namen kaum verdient. Über die Hälfte des Hefts besteht aus einer (schlechten) Nacherzählung des ersten Kinofilms und der tatsächliche Prolog zu Age of Ultron hat an sich nicht genug zu bieten, um den Preis von sechs Euro rechtfertigen zu können. Ein hastiger Versuch, im Fahrwasser eines der größten Kinofilme 2015 noch ein bisschen Geld zu machen. Schade.

Infoavengers vorgeschichte cover
Seiten: 68
Preis: ca. 6 Euro
Autor: Will Corona Pilgrim
Zeichner: Joe Bennett, Agostin Padilla, Wellinton Alves
Verlag: Panini Comics
Orig. Verlag: Marvel
Tags

Related Articles

Back to top button
Close