NewsVideogames

PlayStation 5 & Xbox Series X: Release könnte sich verschieben

Eigentlich sollten die neuen Konsolen Ende dieses Jahres erscheinen, doch aktuell sieht es so aus, als würde sich der Release wegen dem Coronavirus verzögern.

Laut dem Marktforschungsunternehmen DFC Intelligence ist es nicht unwahrscheinlich, dass Sony und Microsoft ihren Launch verschieben müssen. Grund dafür sind Probleme in der Lieferkette aufgrund von COVID-19.

„Das Coronavirus wird wahrscheinlich kurzfristig erhebliche Auswirkungen auf die Bereitstellung beider Systeme haben. Es ist sehr wahrscheinlich, dass es bei einem oder beiden Systemen zu keinem Launch in diesem Jahr kommen wird. Sollten beide Systeme veröffentlicht werden, wird das Angebot wahrscheinlich eingeschränkt sein und die anfängliche Preisgestaltung könnte höher ausfallen als erwartet“, erklärt DFC Intelligence.

AMD hat vor kurzem versichert, dass sie keine Lieferprobleme mit den Prozessoren für PS5 und Xbox Series X haben werden. Doch wie schnell sich die Situation ändern kann, sieht man an der explosionsartigen Ausbreitung in Europa.

Den Erfolg der Konsolen soll das allerdings nicht schmälern, denn DFC Intelligence prophezeit Sony und Microsoft eine noch nie da gewesene Nachfrage.
„Die gute Nachricht ist, dass die Verbrauchernachfrage wahrscheinlich stärker als je zuvor sein wird. Die Nachfrage wird das Angebot bei weitem übertreffen und langfristig den Gesamtumsatz steigern. Darüber hinaus sollte die Fülle an staatlicher und öffentlicher Vorsicht dazu beitragen, dass es sich um eine vergleichsweise kurzfristige Krise handelt“, so DFC Intelligence.

Bis Sony oder Microsoft einen offiziellen Launch-Termin ankündigen wird es wohl noch etwas dauern. Doch der Einfluss des Coronavirus auf die Spielebranche lässt sich nicht leugnen. In den letzten Wochen wurden bereits viele Veranstaltungen abgesagt.

Weiterlesen:

Coronavirus: Electronic Arts setzt alle Live-Events aus

E3 2020: Absage wegen Coronavirus (COVID-19) – Update!

Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close