NewsVideogames

Project Scarlett: Microsoft spricht von 4K und 120 FPS

Gefühlt jeden Tag erreichen uns neue Meldungen zur neuen Konsolen-Generation. Nachdem in den letzten Tagen vermehrt von Sony mit ihrer PS5 zu hören war, kommt diesmal Microsoft aus seiner Deckung – und der allgemeine Tenor lautet: Es sollen keinerlei Kompromisse gemacht werden.

So soll auf Project Scarlett, so der Projektname der neuen Xbox, natives 4K und 120 Bilder pro Sekunde möglich sein. Aaron Greenberg, General Manager of Xbox Games Marketing, begründete dies mit einem „großen Update in der CPU“.

Die neue Xbox soll, ähnlich wie die PS5, zu Weihnachten 2020 in den Handel kommen.

Quelle

Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close