NewsVideogames

PlayStation Plus: So viel waren die Spiele in diesem Jahr wert

Das Jahr 2019 geht zu Ende. Das ist ein guter Zeitpunkt, um kurz innezuhalten und zurückzublicken – auch auf seine Abonnements. PlayStation Plus ist ein solches und bietet neben der Möglichkeit des Online-Gamings (und anderen Features) auch zusätzlich im Abonnement enthaltene Spiele.

Im Jahr 2019 waren dies 32 Spiele mit einem durchschnittlichen Metascore von 77,6. Der Wert der enthaltenen Spiele umfasste rund 800 Euro (894,68 US-Dollar). Als Berechnungsgrundlage wurde der Preis der Spiele bei der Aufnahme ins Abo herangezogen.

Hier nochmals die Spiele von 2019 im Überblick:

(ab März wurden nur noch PS4-Spiele ins Sortiment aufgenommen)

Januar

  • Steep (PS4)
  • Portal Knights (PS4)
  • Zone of the Enders HD Collection (PS3)
  • Amplitude (PS3)
  • Fallen Legion: Flames of Rebellion (PS Vita & PS4)
  • Super Mutant Alien Assault (PS Vita)

Februar

  • For Honor (PS4)
  • Hitman: Complete Season (PS4)
  • Divekick (PS3, PS Vita)
  • Metal Gear Solid 4: Guns of the Patriots (PS3)
  • Gunhouse (PS4, PS Vita)
  • Rogue Aces (PS4, PS Vita)

März

  • Call of Duty: Modern Warfare Remastered
  • The Witness

April

  • The Surge
  • Conan Exiles

Mai

  • Overcooked
  • What Remains of Edith Finch

Juni

  • Sonic Mania
  • Borderlands: The Handsome Collection

Juli

  • Detroit Become Human
  • Horizon Chase Turbo

August

  • Sniper Elite 4
  • WipEout Omega Collection

September

  • Batman: Arkham Knight
  • Darksiders 3

Oktober

  • The Last of Us Remastered
  • MLB The Show 19

November

  • Nioh
  • Outlast 2

Dezember

  • Titanfall 2
  • Monster Energy Supercross

Auch im kommenden Jahr 2020 wird es mit PS Plus weitergehen. Welche Spiele enthalten sein werden, ist aktuell noch nicht bekannt.

Lohnt sich das PlayStation Plus-Abonnement für euch?

Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close